Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Pilotengewerkschaft Cockpit: Das ist der unsicherste Airport Deutschlands

Landkarte VC-Flughafencheck 2016
Die meisten sind im grünen Bereich: Die Vereinigung Cockpit hat deutsche Airports auf ihre Sicherheit überprüft. Bild: www.vc-flughafencheck.de

Deutschlands Flughäfen seien grundsätzlich sicher. Zu diesem Ergebnis kommt die Vereinigung Cockpit (VC) nach ihrem Flughafencheck 2016. Folgende Airports bereiten der Gewerkschaft allerdings Sorgen

Die gute Nachricht zuerst: Deutsche Verkehrsflughäfen sind im Schnitt sicher. Im VC-Flughafencheck 2016 erzielte fast die Hälfte der geprüften Airports die Note 2,0 oder besser. An der Spitze des aktuellen Rankings steht der Flughafen Leipzig/Halle mit einer Gesamtnote von 1,6 und Bestnoten in puncto Start- und Landebahnen. Ebenfalls auf den vorderen Rängen: die Flughäfen Berlin (Schönfeld), Bremen, Erfurt, Frankfurt am Main, München und Stuttgart.

Mannheim auf dem letzten Platz

Verbesserungspotenzial sieht die Pilotengewerkschaft Cockpit vor allem an den Flughäfen in Memmingen, Heringsdorf und Mannheim. Letzterer steht mit der Note 3,6 auf dem letzten Platz. Die Experten kreiden an, dass dort zu wenig in Systeme investiert würde, die überschießende Maschinen sicher zum Stillstand bringen könnten („Runway End Safety Area“/RESA).

Verbesserungen seien vor allem an den kleineren Regionalflughäfen festzustellen, so die Vereinigung Cockpit. Die Airports Sylt Westerland und Niederrhein Weeze punkten beispielsweise mit innovativen Anflugsystemen. Den kompletten VC-Flughafencheck 2016 finden Sie auf www.vc-flughafencheck.de


Weiterlesen:

Airportguide: Deutschlands größte Flughäfen auf einen Blick

Airport-Geschichte in Bildern: 100 Jahre Amsterdam Schiphol

Flughafen Amsterdam Schiphol alte Anzeigetafel



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert