Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Ryanair möchte ab München starten

Maschinen von Ryanair auf der Rollbahn
Geschäfsreisende und Städte im Visier: Ryanair möchte bald ab München starten. Foto: Ryanair

Um mehr Geschäftsreisende an Bord zu holen, möchte die irische Billig-Airline Ryanair in naher Zukunft auch vom Flughafen München starten. Das geht aus einem aktuellen Interview mit Marketingchef Kenny Jacobs in der Wirtschaftswoche hervor.

Der Flughafen München passe ideal zu Ryanair, schwärmt Jacobs im Gespräch mit der Wirtschaftswoche. Bis dato fliegt Ryanair ab Allgäu-Airport in Memmingen, der bei der Billigfluglinie auch „München-West“ genannt wird. „Wir waren erst kürzlich zu Verhandlungen in München, und eigentlich fehlen uns nur genug passende Startzeiten“, verriet Jacobs. Geplant sei eine Ryanair-Basis am Flughafen München mit eigenen Maschinen und einer zweistelligen Zahl von Flügen. Ein konkreter Zeitrahmen wurde nicht genannt.

Im Fokus: größere Städte und Geschäftsreisende

„Wir kommen in alle eure größeren Flughäfen außer Frankfurt“, konstatierte Kenny Jacobs im Interview. Derzeit konzentriert sich die Low-Cost-Airline verstärkt auf den Ausbau ihres Streckennetzes an Flughäfen größerer Städte. Außerdem möchte die Fluglinie vor allem Geschäftsreisende in ihre Maschinen locken. Mit dem neuen Programm Business Plus erhalten Business Traveller verschiedenste Vorteile bei Ryanair – weiterlesen …

Quelle: Wirtschaftswoche



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert