Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 01/2024

Unter anderem mit diesen Themen: BT Awards – die Sieger, Flughafen BER, Hausbesuch Radisson Blu Stuttgart, Test Finnair Business Class, Business-Ziel Tokio


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Neue Verbindungen nach Madrid

Neue Flugverbindungen nach Madrid
"Olé Madrid" heißt es auf neuen Verbindungen ab Düsseldorf und Frankfurt am Main. Foto: Thinkstock

Von der Kö an die Gran Vía

Airberlin fliegt ab jetzt täglich außer samstags von Düsseldorf nach Madrid. „Mit der neuen Strecke zwischen Düsseldorf und Madrid unterstreichen wir die Bedeutung des spanischen Marktes, den wir durch die neue Verbindung weiter stärken“, so Wolfgang Prock-Schauer, CEO airberlin. Auch airberlin-Fluggäste aus Nord- und Osteuropa, wie zum Beispiel Kopenhagen oder Moskau, erreichen Madrid bequem via Düsseldorf. Der neue Flug startet wochentags um 9.20 Uhr, sonntags um 13.10 Uhr und landet zweieinhalb Stunden später auf dem Flughafen Madrid-Barajas im Terminal 4. Außerdem neu: Ab Mai fliegt die Airline die Strecke zwischen Berlin und Madrid statt zwölfmal pro Woche zweimal täglich.

Um 7.20 Uhr ab Madrid Barajas nach Frankfurt am Main

Seit Anfang April 2014 fliegt die spanische Fluggesellschaft Air Europa, Mitglied der Unternehmensgruppe Globalia, zweimal am Tag zwischen der spanischen Hauptstadt Madrid und Frankfurt am Main. Ab sofort hebt um 7.20 Uhr der erste Flug der Air Europa am Flughafen Madrid Barajas ab und landet um 9.55 Uhr am Flughafen Frankfurt am Main. Um 11.05 Uhr fliegt die Maschine zurück, Ankunft in der spanischen Hauptstadt um 13.35 Uhr. Der zweite Flug startet nachmittags um 15.05 Uhr in Madrid mit Ankunft in Frankfurt um 17.40 Uhr. Die Maschine kehrt wieder um 18.30 Uhr zurück nach Madrid mit Landung um Punkt 21 Uhr. Ab dem Knotenpunkt Madrid finden die Passagiere Anschluss zu über 40 Destinationen in Spanien, Lateinamerika, Nordamerika und Afrika.

Im Mai auch ab München

Ab 5. Mai 2014 ergänzt Air Europa um zwei weitere tägliche Flüge zwischen München und Madrid mit ähnlichen Flugzeiten wie auf der Route nach Frankfurt. Auf beiden Strecken fliegen Maschinen des Typs Embraer 195. Darin finden 120 Passagiere Platz, 12 davon in der Business Class.

Stand: April 2014



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert