Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel BT 2/2019
BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Titel BT 2/2019

BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Bahn testet Pop-up-Arbeitsplätze für Geschäftsreisende

Arbeitsbereich im Berliner Hauptbahnhof. Foto: DB
Arbeitsbereich im Berliner Hauptbahnhof. Foto: DB

Die Deutsche Bahn hat Pop-up-Arbeitsflächen im Berliner Hauptbahnhof eröffnet. Bis zum 14. Juli können Geschäftsreisende an zehn Schreibtischplätzen und in einem Sofa-Bereich arbeiten, das Highspeed-Internet nutzen und in Kontakt zu Gleichgesinnten kommen.

Die Arbeitsfläche ist ein gemeinsames Projekt von WeWork und dem DB-Programm Smart Cities. Der flexible Pop-up Arbeitsbereich liegt in der Mitte des Erdgeschosses im Berliner Hauptbahnhof und ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Kaffee und Tee stehen den Nutzern kostenlos zur Verfügung, außerdem sind Ansprechpartner von WeWork und DB für Fragen vor Ort.

„Wir wollen die Aufenthaltsqualität an unseren Bahnhöfen immer weiter verbessern“, sagt Bernd Koch, Vorstandsvorsitzender der für die Bahnhöfe zuständigen DB Station&Service AG. „Dabei ist es uns wichtig, auch neue Wege auszuprobieren, um die Bedürfnisse unserer Reisenden und Bahnhofsbesucher zu erfüllen. Wir sind gespannt, wie unsere Kunden das Coworking Pop-up aufnehmen.“

(sf)



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.