Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Airport-Lounges * 4 h in Brüssel * Neue Serviced-Apartment-Konzepte * Hotel-Newcomer * Hausbesuch Citadines Danube Vienna


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Asiana Airlines baut Flugverbindungen auf die Philippinen und nach Kambodscha aus

Kapazitäten Asiana Airlines Frankfurt
Weitere Verbindungen über Seoul: Asiana Airlines will im März ab Frankfurt aufstocken. Foto: iStock.com/sharrocks

Flugverbindungen auf die Philippinen und nach Kambodscha sind derzeit nicht in der gewünschten Frequenz verfügbar. Asiana Airlines erhöht die Anzahl der Flüge und will vor dem Sommerflugplan alles daran setzen, einen regelmäßigen Flugverkehr ab Frankfurt über Seoul-Incheon herzustellen. 

Ab dem 17. März ist die Verbindung Frankfurt–Manila mit Zwischenstopp über den Flughafen Seoul-Incheon mittwochs, freitags und sonntags mit Abflug um 17.35 Uhr geplant. Zurück geht es täglich mit Abflug in Manila um 23.45 Uhr, Stopover in Seoul und endgültiger Landung in Frankfurt um 14.50 Uhr am Folgetag.

Nach Kambodscha plant Asiana Airlines mit Verbindungen ab dem 17. März immer mittwochs, freitags und sonntags ab Frankfurt um 17.35 Uhr mit Zwischenstopp in Seoul und finaler Landung in Phnom Penh um 22.45 Uhr am Folgetag. Zurück geht es täglich ab 23.55 Uhr in Phnom Penh, Stopover in Seoul, Landung in Frankfurt um 14.50 Uhr in Folgetag.

Neben dem Ausbau der Kapazitäten und Frequenz steht die Sicherheit für Passagiere und Mitarbeiter bei Asiana Airlines an erster Stelle. Umfangreiche Maßnahmen sollen die mögliche Ausbreitung von COVID-19 eindämmen. Auf allen Flügen mit Asiana Airlines ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend ebenso wie an den Flughäfen. Eine umfassende Reinigung der Flugzeuge und strikte Hygiene- und Abstandsregeln gehören ebenso zu den angewendeten Schutzmaßnahmen.

Tickets können kostenlos erstattet oder bis zu zweimal umgebucht werden (gültig für Abflüge zunächst bis 31.03.2021). Sollte eine Erstattung des Flugtickets notwendig sein, erfolgt diese wie gehabt über alle gängigen Reservierungssysteme.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ab Freitag: Lufthansa-Passagiere können Corona-Testnachweise digital hinterlegen

Zero-Touch-Technologie: Bordunterhaltung ohne Berührung bei Qatar Airways



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert