Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT 3/2018
BusinessTraveller 3/2018

Unsere Printausgabe 3/2018 mit dem Titelthema Vom Hotel zum Hotspot: Immer mehr Herbergen bieten ihren Gästen Entertainment – und kommen gut an damit.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT 3/2018

BusinessTraveller 3/2018

Unsere Printausgabe 3/2018 mit dem Titelthema Vom Hotel zum Hotspot: Immer mehr Herbergen bieten ihren Gästen Entertainment – und kommen gut an damit.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Internationaler Büro-Knigge: So umgehen Sie Fettnäpfchen in anderen Ländern

Mann lässt sich im Bürostuhl über den Gang fahren
Lockerer Büroalltag – in einigen Ländern ist das nicht gern gesehen! Foto: iStock

Andere Länder, andere Sitten – das gilt auch für das tägliche Miteinander im Büro. Das Marketing-Team „Search Laboratory“ hat gemeinsam mit dem Online-Versandhändler Viking einen launigen Büro-Knigge zusammengestellt, mit dem Sie unangenehme Fettnäpfchen garantiert vermeiden

Manchmal ist es gar nicht so leicht, sich im fremden Arbeitsumfeld richtig zu verhalten. In den USA sollte man die deutsche Bescheidenheit beispielsweise ganz schnell ablegen, hier wird der eigene Erfolg stets groß gefeiert. In Frankreich hingegen ist es wichtig, öfter mal eine Pause einzulegen. Diese und andere interkulturelle Unterschiede hat das britische Marketing-Team „Search Laboratory“ in Kooperation mit Online-Versandhändler Viking in einem launigen Büro-Knigge zusammengefasst.

Do´s & Don´ts in Amerika

Amerika

Do: Ein fester Händedruck ist wichtig – das ist der Schlüssel zur Persönlichkeit / Don´t: Keine Scheu vor Risiken! Schließlich wurden die USA von Menschen gegründet, die stets aufs Ganze gegangen sind

Do´s & Don´ts in China

China

Do: Wer früher kommt, gewinnt! Bei einem Bewerbungsgespräch zeigt das Enthusiasmus / Don´t: NIEMALS dem Chef widersprechen, egal wie falsch er liegt

Do´s & Don´ts in Deutschland

Deutschland

Do: Wofür sind deutsche Arbeitnehmer bekannt? Natürlich: Pünktlichkeit / Don´t: Nichts zu sagen, ist Lob genug

Do´s & Don´ts in Frankreich

Frankreich

Do: Beim Mittagessen bloß nicht hetzen – eine Stunde muss mindestens pausiert werden / Don´t: Franzosen sind sehr stolz auf ihre Sprache, deshalb Vorsicht vor Grammtikfehlern!

Do´s & Don´ts in Großbritannien

Großbritannien

Do: Smalltalk über das Wetter oder den Verkehr kommen hier immer gut an / Don´t: Arbeit und Privates vermischen

Do´s & Don´ts in Italien

Italien

Do: La dolce vita – auch bei der Arbeit! Italiener nutzen das abendliche Beisammen sein, um Geschäftskontakte zu knüpfen / Don´t: Alleingänge beim Mittagessen kommen nicht gut an

Do´s & Don´ts in den Niederlande

Niederlande

Do: Auch bei unseren Nachbarn steht Pünktlichkeit an erster Stelle / Don´t: Auf Firmenfeiern sollte man darauf achten, nicht über den Durst zu trinken, vor allem wenn der Chef dabei ist

Do´s & Don´ts in Russland

Russland

Do: Wenn Russen eines gut können, dann ist es feiern und das wird trotz Arbeit nicht vernachlässigt / Don´t: Es wird nicht um den heißen Brei geredet, sondern alles direkt und schonungslos ausgesprochen – besser also nichts zu Herzen nehmen

Do´s & Don´ts in Saudi-Arabien

Saudi-Arabien

Do: Eine Begrüßung am Morgen ist hier besonders wichtig / Don´t: Alkohol ist nicht gern gesehen. Am besten selbst keinen trinken und auf keinen Fall Alkohol verschenken

Do´s & Don´ts in Spanien

Spanien

Do: In Spanien darf man sich beschweren – das hilft, um mit Kollegen ins Gespräch zu kommen / Don´t: Am Freitag sollte man nicht mehr zu hart arbeiten – schließlich steht das Wochenende vor der Tür

(Bilder: Search Laboratory & Viking)

Weiterlesen:

Stressfaktor Geschäftsreise

Vom Meeting zum Sightseeing: die besten Gratis-Touren

Reiseführerin mit Regenschirm



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.