Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Radisson Hotel Group verpflichtet sich zu Net Zero bis 2050

Radisson Meetings sind zu 100 Prozent klimaneutral. Foto: Radisson Hotel Group
Radisson Meetings sind zu 100 Prozent klimaneutral. Foto: Radisson Hotel Group

Die Radisson Hotel Group (RHG) verpflichtet sich in ihrem Responsible Business Report 2021, die CO2-Emissionen drastisch zu reduzieren, um gemäß dem SBTi (Science Based Target Initiative) Standard bis 2050 Netto-Null (Net Zero) zu erreichen. Der Responsible Business Report 2021 der Radisson Hotel Group beschreibt ihre neuesten Nachhaltigkeitsziele im Einklang mit ihrem strategischen Fünfjahresplan. Dazu gehören auch, die Umsetzung der branchenübergreifenden Initiative „Pathway to Net Positive Hospitality and Hotel Sustainability Basics“ zu beschleunigen und das Engagement der Gruppe für Menschen, die Gemeinschaft und den Planeten zu bekräftigen.

Die Hotelgesellschaft beteligt sich an der Kampagne „Business Ambition for 1.5°C“ und tritt der UNFCCC-Kampagne „Race to Zero“ als Teil einer weltweit koordinierten Anstrengung zur Erreichung des Netto-Null-Ziels bei. Im Jahr 2021 reduzierte die Gruppe ihren Kohlenstoffdioxid-Fußabdruck um 23 Prozent pro Quadratmeter und verringerte ihren Wasser-Fußabdruck um 13 Prozent pro Quadratmeter im Vergleich zu 2019. Mehr als 56 Häuser werden zu 100 Prozent mit erneuerbarem Strom betrieben. In Zusammenarbeit mit Allego und Sunfuel sowie anderen globalen Partnern hat Radisson die Anzahl der Hotels, die mit Ladestationen für Elektroautos ausgestattet sind, auf knapp 500 erhöht. Radisson Meetings sind 100 Prozent klimaneutral und haben seit 2019 insgesamt 37.800 Tonnen Kohlenstoffdioxid kompensiert.

133 Hotels von Safehotels zertifiziert

Nach der Einführung und Umsetzung des Radisson Hotels Sicherheitsprotokolls im Portfolio haben 100 Prozent der in Frage kommenden Hotels die externe Validierung durch SGS abgeschlossen, um sicherzustellen, dass die neuesten Sicherheitsprotokolle korrekt umgesetzt werden. Bis heute sind 133 Hotels von Safehotels, dem weltweit führenden Zertifizierungsunternehmen für Sicherheit, zertifiziert worden. Die Gruppe bekräftigte ihren starken Fokus auf Menschenrechte, Geschäftsethik und Vielfalt in Hotels weltweit, indem sie ihre sechste Erklärung zu Sklaverei und Menschenhandel heraus gegeben und den Anteil von Frauen in Führungspositionen auf 29 Prozent erhöht hat. Das Online-Weiterbildungsangebot in Zusammenarbeit mit dem Schulungsanbieter Typsy ist um 120 Prozent gegenüber 2020 gewachsen.

Radisson ist außerdem ein führendes Mitglied der Sustainable Hospitality Alliance und spielt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Hotel Sustainability Basics in Zusammenarbeit mit dem WTTC. Ziel der Initiative ist es, branchenweit Einheitlichkeit zu schaffen und klar erkennbare, einfach umzusetzende und sinnvolle Schritte zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in jedem Hotel aufzuzeigen. Das Basics Framework soll das globale Nachhaltigkeitsniveau in der Hotellerie anheben auf transparente und leicht verständliche Weise für alle Reisenden und Interessenvertreter.

„Auch wenn ein Netto-Null-Emissionsausstoß bis 2050 noch in weiter Ferne zu liegen scheint, müssen wir sofort Maßnahmen ergreifen. Unsere Welt braucht verantwortungsbewusste Unternehmen jetzt mehr denn je, und wir müssen die globalen Klimaschutzmaßnahmen bis 2030 beschleunigen, um eine lebenswerte Zukunft für die Menschen und unseren Planeten zu gewährleisten“, sagt Inge Huijbrechts, Global Senior Vice President Sustainability, Security and Corporate Communications, Radisson Hotel Group. „Den dringend benötigten Fortschritt erreichen wir, indem die ganze Wertschöpfungskette der Hotellerie mit ehrgeizigen Zielen auf den Weg der Nachhaltigkeit gebracht wird“, so Huijbrechts weiter. Die Radisson Hotel Group habe eine führende Rolle bei der Entwicklung der Hotel Sustainability Basics, die noch in diesem Jahr auf den Weg gebracht werden, um einen gemeinsamen Branchenstandard für die Entwicklung nachhaltiger Reisen zu schaffen. „Zusammen mit unseren neuen Build-Planet-Richtlinien für die Entwicklung nachhaltiger Hotelportfolios sind dies wesentliche Schritte auf dem Weg zu Net Zero“, ist die bei RHG für Nachhaltigkeit, Sicherheit und Corporate Communications zuständige Managerin überzeugt.

Den vollständigen Responsible Business Report 2021 finden Sie hier und das Video hier

sus

Das könnte Sie auch interessieren:

Radisson Hotel Group: Premiere für Radisson RED in Österreich
Radisson Hotel Group: Premiere für Radisson Collection in Deutschland

Radisson Hotel Group macht MICE CO2-negativ



  • In NRW gibt es viele außergewöhnliche Event-Locations, die den Business-Trip zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Egal, ob prunkvolle Hallen, Industriedenkmäler oder moderne Locations – wir heißen dich #NRWelcome! Also schau gern vorbei und lass dich inspirieren.
  • Auf nach Indien! Gewinnen Sie einen Flug für zwei Personen in die westindische Wirtschaftsmetropole – in der Premium Economy Class von LOT Polish Airlines. Fliegen Sie ab einem Flughafen in der DACH-Region. Genießen Sie den Komfort der LOT-Lounge beim Zwischenstopp in Warschau. Starten Sie entspannt auf die Langstrecke, die LOT mit der modernen Boeing 787 Dreamliner bedient. Machen Sie dazu einfach mit bei unserer Leserbefragung und gewinnen Sie diesen oder einen von zahlreichen anderen Preisen!
  • x Newsletter abonnieren
    Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.