Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 4/2017

Unsere Printausgabe 4/2017 mit dem Titelthema: BahnCard 100 statt Dienstwagen – drei Geschäftsreisende im Praxistest von BUSINESS TRAVELLER und der Deutschen Bahn.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 4/2017

Unsere Printausgabe 4/2017 mit dem Titelthema: BahnCard 100 statt Dienstwagen – drei Geschäftsreisende im Praxistest von BUSINESS TRAVELLER und der Deutschen Bahn.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Rauch-Regeln in Europa

Mann mit Zigarette am Laptop
Rauchen in Bars oder bei der Arbeit? Rauch-Regeln unterscheiden sich von Land zu Land. Foto: iStock

Von wegen geeintes Europa – die Regeln, wann und wie streng der Griff zum Glimmstängel bestraft wird, könnten in den einzelnen Ländern nicht unterschiedlicher sein! Wir haben für unsere Leser einen kleinen „Nikotin-Atlas“ zusammengestellt.

Die Verwirrung darüber geht schon in Deutschland los, denn die Rauchverbote sind von Bundesland zu Bundesland verschieden. In den meisten Ländern gibt es im Gaststättenbetrieb sogenannte „Raucherräume“, abgetrennte Zimmer, zu denen Minderjährige keinen Zutritt haben. In Bayern, Nordrhein-Westfalen und im Saarland gelten jedoch strengere Vorschriften. Hier herrscht ein ausnahmsloses Rauchverbot in Bars und Restaurants.

Interessant ist auch die Festzelt-Regelung: Während auf dem Stuttgarter Volksfest fröhlich im Zelt geraucht werden darf, gilt auf dem Münchner Oktoberfest ein strenges Rauchverbot innerhalb der Zelte. Raucher müssen dort zwar nicht mit einem Bußgeld, aber sehr wohl mit einem Rauswurf durch die meist recht handfesten Sicherheitskräfte rechnen. So wird das Rauchen schnell zur Spaßbremse.

Den kompletten Überblick der Rauch-Regeln in Europa haben wir hier für Sie zum Download:

Tabelle 1: Belgien – Griechenland

Tabelle 2: Irland – Österreich

Tabelle 3: Schweden – Vereinigtes Königreich

Mehr zum Thema Rauch-Regeln finden Sie in unserer aktuellen BT-Ausgabe 05/2016.

Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!


Weiterlesen:

Zehn kuriose Fakten über Japan

Verkehrs-Knigge: So fahren Sie in Europa richtig

Zeichnung eines Polizisten umringt von bremsenden Autos