Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 02/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business Class-Suiten * 4 h in New York * Trendanalyse Longstay * Test KLM Business Class * Destination Paris 2024

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 02/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Die neuen Business Class-Suiten * 4 h in New York * Trendanalyse Longstay * Test KLM Business Class * Destination Paris 2024


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Air France bietet acht zusätzliche „Train + Air“-Dienste an

41 "Train + Air"-Strecken von und nach Paris-Charles de Gaulle und Paris-Orly. Foto: Air France
41 "Train + Air"-Strecken von und nach Paris-Charles de Gaulle und Paris-Orly. Foto: Air France

Passagiere von Air France und der französischen Bahn SNCF aus Deutschland können bei ihren Frankreichreisen Zug und Flug in einer einzigen Buchung kombinieren. Der „Train + Air“-Service, der bisher auf 33 Strecken von/nach Paris-Charles de Gaulle und Paris-Orly (über den TGV-Bahnhof Massy) angeboten wurde, wächst nun um acht weitere Strecken von/nach Aix-en-Provence, Arras, Laval und Lille Flandres.

Mit der Erweiterung des Streckennetzes erhöht sich die Zahl der von Air France im Rahmen des „Train + Air“-Service angebotenen Strecken auf 41, die von 22 Bahnhöfen aus bedient werden: Aix-en-Provence TGV, Angers Saint-Laud, Arras, Avignon TGV, Bordeaux Saint-Jean, Champagne-Ardenne TGV, Le Mans, Laval, Lille Europe, Lille Flandres, Lorraine TGV, Lyon Part-Dieu, Marseille Saint-Charles, Montpellier Saint-Roch, Nantes, Nîmes, Perpignan, Poitiers, Rennes, Saint-Pierre-des-Corps, Strasbourg und Valence TGV.

Mit „Train + Air“ erhalten die Kunden eine einzige Reservierung für ihre gesamte Reise sowie eine kostenlose Sitzplatzgarantie für den nächsten verfügbaren Flug oder TGV INOUI-Zug, falls ihr Flug oder Zug Verspätung hat. Die Reise ist nun vollständig digitalisiert: Die Kunden können vor dem Abflug online auf airfrance.com ab 30 Stunden vor Reiseantritt für ihre gesamte Reise einchecken, einschließlich der Zugfahrt. Air France-Passagiere in der La Première- oder Business-Kabine reisen auch in den Zügen der SNCF in der ersten Klasse.

Zusätzlich zum Streckennetz in Frankreich bieten Air France und KLM auf den Strecken ab Brüssel-Midi (nach Paris-Charles de Gaulle und Amsterdam Schiphol) und Antwerpen-Central (nur nach Amsterdam Schiphol) eine kombinierte Zug- und Flugreise an.

In Paris-Charles de Gaulle befindet sich der TGV-Bahnhof Aéroport Charles de Gaulle im Terminal 2. In diesem Terminal werden auch alle Air France-Flüge abgefertigt. Das Gepäck können die Passagiere nach der Bahnfahrt im Abflugterminal an einem Check-in-Schalter ihres Fluges abgeben. Nach der Landung holen sie das Gepäck an der Gepäckausgabe ab und nehmen es mit in den Zug. Mitglieder des Vielfliegerprogramms Flying Blue können auch auf der Bahnfahrt Meilen sammeln.

Die kombinierte Reise „Train + Air“ ist buchbar ab allen internationalen Air France-Flughäfen, inklusive der acht Flughäfen in Deutschland, die von Air France angeflogen werden, und den 22 Bahnhöfen in Frankreich, wenn die Umsteigezeit weniger als 24 Stunden beträgt.

 

 



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert