Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT_3_2019
BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT_3_2019

BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Kai reist: Mein Berlin

Kai Böcking vor Skyline Berlin
Kai Böcking mit den besten Tipps für einen Abstecher in die Hauptstadt. Foto: iStock/privat

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ Nicht nur für Anhänger des jährlichen Fußball-Pokalfinales ist die Hauptstadt eine begehrte Destination. Ich bin leider viel zu viel im Rest der Welt unterwegs, als dass ich alle Hotspots in Berlin erkunden könnte, denn davon gibt es täglich neue. Wenige Städte auf der Welt sind ständig so im Aufbruch wie die ehemals geteilte Stadt. Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört. „Ick steh auf Berlin!“

Schiff mit Berlin-Schild

Hinkommen

Lufthansa, Air Berlin, DB oder Auto. Kann man machen, aber richtig cool wird es, wenn man Berlin vom Wasser aus zum ersten Mal entdeckt. Es gibt Kurztouren (wenige Stunden mit öffentlichen Fähren) oder auch zwei-, dreitägige Kurztrips (z. B. ab Potsdam) mit dem gemieteten Hausboot. www.visitberlin.de (Foto: iStock)

Website Apartment Service Suche Berlin

Wohnen

Kurz nach Berlin für ein oder zwei Nächte: das 25hours Bikini Hotel auf der Budapester Straße unweit des legendären Ku’damm. Entspanntes, lockeres, aber nicht sich anbiederndes Personal und trotzdem von hoher, internationaler Qualität (www.25hours-hotels.com/de/bikini/home/home.html). Wenn Berlin länger – Messe! – mein Zuhause sein soll, sind für mich Serviced Apartments die erste Adresse. Pionierin der Branche ist Anett Gregorius. Sie vermittelt mittlerweile 20.000 Apartments weltweit, www.apartmentservice.de.

Fingerfood

Essen

Berlin ist sicher eine der spannendsten Food-Destinationen der Welt. Am besten legen Sie alle Ihre BerlinTermine auf Donnerstag. Dann beginnt um 17 Uhr die Streetfood-Party in der Markthalle Neun. Wer hier kocht, hat kein eigenes Restaurant oder viel Startkapital, sondern Lust auf gutes Essen. Billig sind die Gerichte nicht immer, aber es macht eine Menge Spaß, www.markthalleneun.de/street-food-thursday. (Foto: iStock)

Bartender schenkt Gläser ein

Absacker

Neben der Flut an neuen Restaurants, Streetfood-Märkten oder FoodTrucks erobert die Bar-Kultur das Berliner Nachtleben. Verlässliche Orte für mich bei meinen Berlin-Besuchen sind: die Mon- key Bar im 25hours Hotel und ein schummriger Laden mit klingendem Namen: Der Würgeengel (benannt nach einem mexikanischen Film von Luis Buñuel) ist einfach ’ne ehrliche Bar mit Leuten vor und hinter dem Tresen, die wissen, was sie tun. Prost! www.wuergeengel.de (Foto: iStock)

Logo

Kultur

Business Traveller, die Zeit für Kultur haben, sollen ja in der Minderheit sein. Wenn aber ein oder besser zwei Termine ausfallen, schauen Sie in der neuen Galerie von Julia Stoschek vorbei. Bis Anfang November läuft ihre Ausstellung „Welt am Draht“, feinste Medienkunst, zusammengetragen von einer der ambitioniertesten Sammlerinnen Deutschlands; www.julia-stoschek-collection.net.


Kai Böcking reist hauptberuflich um die Welt – auch für den BUSINESS TRAVELLER. In seiner Kolumne gewährt uns der Moderator und Journalist einen Insiderblick auf die Metropolen dieser Welt – garniert mit aktuellen News & Tipps für Ihren nächsten Trip.

Kai reist nach …
⇒ ABU DHABI
⇒ AUCKLAND
⇒ Chicago
⇒ Havanna
⇒ Hongkong
⇒ Los Angeles
⇒ Macau
⇒ Mailand
⇒ Seoul
⇒ Singapur
⇒ Zürich



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.