Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

/Advertorial/

Virtuelle Zusammenarbeit – so funktioniert sie!

Foto: iStock.com/filadendron
Foto: iStock.com/filadendron

Was passiert, wenn plötzlich niemand mehr ins Büro kommt und alle von zu Hause arbeiten? Nicht machbar? Die Corona-Krise hat – wenn auch unfreiwillig – den Beweis erbracht: es geht, aber eben anders!

VERTRAUEN ALS UNVERZICHTBARE BASIS

Die Mitarbeiter arbeiten von zu Hause. Jeder für sich. Was bedeutet das für ein Team und die Führungskraft? Die notwendige technische Ausstattung der Mitarbeiter im Homeoffice stellt oft nur die kleinste Herausforderung dar. Wichtig ist vor allem: Vertrauen. Die unterschiedlichen Erwartungen müssen klar verbalisiert werden. Denn Vertrauen in die Teammitglieder ist überhaupt erst die Voraussetzung dafür, dass Zusammenarbeit an getrennten Orten auf eine längere Zeit hin funktioniert. 

RICHTIG KOMMUNIZIEREN 

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Art und Weise der Kommunikation. Wichtig ist, die richtigen Informationen bereitzustellen, ohne sich im Detail zu verlieren. Gerade zu Beginn einer virtuellen Zusammenarbeit sind eine höhere Frequenz in der Abstimmung und Kommunikation notwendig, um den Verlust des persönlichen Kontakts im Büro auszugleichen. Das Zusammenwachsen auf Distanz will auch gelernt sein und braucht Zeit. 

REGELMÄSSIGE MEETINGS SCHAFFEN NÄHE

Regelmäßige kurze Meetings sind für virtuelle Teams besonders wichtig. So kann jeder über den aktuellen Projektstand oder die Aufgaben, mit denen er sich gerade beschäftigt ist, berichten. Danach sind alle im Team informiert und man spart sich lange E-Mails oder Einzeltelefonate. Und noch viel wichtiger: das Team verliert sich nicht aus den Augen.

OHNE FEEBACK GEHT ES NICHT

Gerade für das Miteinander in verstreuten Teams ist Feedback ein entscheidender Erfolgsfaktor – vor allem auch auf der zwischenmenschlichen Ebene. Denn wenn man sich nicht persönlich sieht, fällt die nonverbale Kommunikation weg. Dann ist es umso wertvoller, ein direktes Feedback zu bekommen und auch geben zu dürfen. Dabei ist es selbstverständlich wichtig, dass Feedback stets konstruktiv gegeben wird. 

Wertvolle Tipps für erfolgreiches Führen auf Distanz

  • Machen Sie sich die besonderen Eigenschaften virtueller Teams bewusst.
  • Stellen Sie Ihr Mindset auf die neuen Herausforderungen ein.
  • Schaffen Sie eine Vertrauensbasis zwischen Ihnen und Ihrem Team.
  • Stellen Sie klare Regeln auf.
  • Legen Sie Kommunikationsregeln fest.
  • Besprechen Sie komplexe Entscheidungen so persönlich wie möglich.
  • Fördern Sie die Interaktion im Team.
  • Verteilen Sie Lob und seien Sie motivierend.
  • Lösen Sie Konflikte im Team aufgabenbezogen.
  • Schaffen Sie die technische Basis für eine reibungslose Zusammenarbeit

HAUFE PERSONAL OFFICE PLATIN – Weitere spannende Inhalte und Gestaltungsmöglichkeiten von Führung und New Work, digitaler Transformation u.v.m. finden Sie in der HR-Software Personal Office Platin, die modernste Technologie und ein vielseitiges Weiterbildungsangebot miteinander verbindet.








x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.