Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BUSINESS TRAVELLER 1/2020
BusinessTraveller 1/2020

Unsere Printausgabe 1/2020 mit dem Titelthema „Mach dich fit – Wie man als Business Traveller in Form bleibt“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BUSINESS TRAVELLER 1/2020

BusinessTraveller 1/2020

Unsere Printausgabe 1/2020 mit dem Titelthema „Mach dich fit – Wie man als Business Traveller in Form bleibt“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Kaufmännische Komplettpakete

Kaufmännische Lösungen für Geschäftsreisende

Im Vergleichstest: kaufmännische Lösungen für Geschäftsreisende. Foto: iStock.com/Natee Meepian
Im Vergleichstest: kaufmännische Lösungen für Geschäftsreisende. Foto: iStock.com/Natee Meepian

Wer viel unterwegs ist, will trotzdem über die aktuelle Geschäftslage informiert bleiben. Mobile Apps und Cloud-Dienste gewinnen deshalb auch bei Buchhaltung und Auftragsbearbeitung zunehmend an Bedeutung. Wir haben vier klassische Softwarepakete und drei Cloud-Lösungen unter die Lupe genommen.

Text: Björn Lorenz

Unterwegs und doch dabei. Mit modernen kaufmännischen Lösungen bleiben Firmenchefs, Außendienstler und Manager immer auf dem Laufenden – per Smartphone oder Tablet. Sie können so Abweichungen oder Risiken aus der Ferner erkennen und rechtzeitig reagieren. Doch längst nicht jede Software ist dazu auch in der Lage.

 

Lexware financial office: Bei komplexen Vorgängen wie der Lohnabrechnung helfen Assistenten.
Lexware financial office: Bei komplexen Vorgängen wie der Lohnabrechnung helfen Assistenten.
Lexware financial office 2020 basis

Als einzige Software im Testfeld wird Lexware financial office 2020 basis mit Lohnbuchhaltung ausgeliefert – und hat damit in puncto Ausstattung die Nase vorn. Auftragsbearbeitung und Finanzbuchhaltung komplettieren das Paket. Wenige Handgriffe genügen, um Buchungsdaten aus Lohnbuchhaltung und Auftragsbearbeitung in den Buchungsstapel der Finanzbuchhaltung zu übernehmen, dort zu prüfen und zu verarbeiten. Ein Pluspunkt ist die gelungene Anwenderunterstützung: Mit Funktionen wie Abo-Rechnungen, Kreditlimits oder Bestellvorschlägen bewegt sich die Software auf einem für eine Einstiegslösung erstaunlich hohem Niveau. Neu ist der Eigenverbrauchsrechner, mit dem sich unentgeltliche Wertabgaben, etwa für den kostenlosen Strom für E-Mobile auf dem Firmenparkplatz, berechnen lassen. Mit der mobilen App Lexware mobile können Geschäftsreisende unterwegs Geschäftszahlen, Kunden- oder Belegdaten abrufen oder neue Aufträge erfassen.


 

Sage 50 Cloud: Die integrierte Suchfunktion ist ausgesprochen komfortabel – kostet aber extra.
Sage 50 Cloud: Die integrierte Suchfunktion ist ausgesprochen komfortabel – kostet aber extra.
Sage 50 Cloud Standard

Die kaufmännische Software Sage 50 Cloud ist in den Bereichen Auftragsbearbeitung und Finanzbuchhaltung ähnlich gut ausgestattet, jedoch fehlt hier die Lohnbuchhaltung. Sie lässt sich monatlich oder jährlich buchen und wird laufend aktualisiert. Ergänzt wurden zuletzt einige Komfortfunktionen in der Auftragsbearbeitung. Hier kann man jetzt aus einem Angebot einzelne Positionen auswählen und in Auftragsbestätigung, Lieferschein oder Rechnung überführen. Wenn am Ende nicht alle Positionen bestellt werden, spart man sich damit aufwendige manuelle Eingriffe. Beim Dokumentenversand haben es Nutzer nun einfacher, den Schriftverkehr mit Templates zu organisieren. Wem der Standard nicht genügt, kann Funktionen wie die Anbindung an Microsoft Office 365 oder das gut ausgestattete Kassenmodul hinzubuchen. Über die mobile App kann man Geschäftsdaten abrufen und neue Aufträge erfassen. Dabei können Kunden vor Ort gleich unterschreiben.


 

WISO EÜR & Kasse 2020

Die Software WISO EÜR & Kasse kombiniert Auftragsbearbeitung und Buchhaltung, wobei lediglich die Einnahmen-/Überschuss-Rechnung unterstützt wird. Eine Mehrplatzversion gibt es nicht, doch lässt sich die Datenbank bequem – und auf eigenes Risiko – via Cloud-Speicher zwischen mehreren Rechnern synchronisieren. Neben der Windows- gibt es auch eine Mac-Version. In Sachen Schnittstellen kann die Software neben dem Datenaustausch mit dem Finanzamt auch mit einer Anbindung an die Steuersoftware WISO steuer:Sparbuch aufwarten. Zudem lassen sich Daten aus Homebanking-Lösungen importieren.

 


WISO Mein Büro 365 Plus

Im Vergleich zur Vorjahresversion hat Hersteller Buhl Data gleich an mehreren Schrauben gedreht, um WISO Mein Büro 365 zu verbessern. Am Auffälligsten ist die Option, parallel mit zwei Instanzen zu arbeiten. Ebenso nützlich: in Angeboten lassen sich Alternativposten einfügen, deren Kosten nicht auf die Gesamtsumme addiert werden. Weitere Ergänzungen gab es beim Online-Banking, das nun auch Terminüberweisungen beherrscht. WISO Mein Büro ist eine Mischung aus Office-Paket und kaufmännischer Software und für Nutzer interessant, die beide Bereiche eng miteinander verknüpfen wollen. Wer mehr will, kann das System um Zusatzmodule erweitern. In Sachen Buchhaltung beherrscht WISO Mein Büro 365 Plus lediglich die EÜR. Mit der mobilen App lassen sich vor allem Belege und Daten erfassen aber auch ausgewählte Berichte abrufen.

 

Nächste Seite


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.