Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 5/2017

Unsere Jubiläums-Printausgabe 5/2017 mit dem Titelthema: #LassFeiern – 25 Jahre BUSINESS TRAVELLER – Rückblick, Ausblick, Visionen

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 5/2017

Unsere Jubiläums-Printausgabe 5/2017 mit dem Titelthema: #LassFeiern – 25 Jahre BUSINESS TRAVELLER – Rückblick, Ausblick, Visionen


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

So kommen Laptop-Daten sicher über die US-Grenze

US-Enreiseverbot für sechs Staaten tritt wieder in Kraft. Foto: iStock
US-Enreiseverbot für sechs Staaten tritt wieder in Kraft. Foto: iStock

Die Internetaktivisten der Electronic Frontier Foundation (EFF) haben ein Handbuch mit Tipps zum Schutz von Laptop und Smartphone bei der Einreise in die USA heraus gegeben.

Die Broschüre enthält juristische und technische Hilfen in drei Kategorien. Geschäftsreisende können sich informieren, wie sie ihre Geräte und die eigene Privatsphäre vor der Reise, während des Grenzübergangs und für die Zeit ihres Aufenthalts schützen können. Außerdem können sie nachlesen, welche Rechte sie haben und an wen sie sich wenden können, wenn es Probleme gibt.

Je kleiner die Datenmenge, desto besser

Wichtig ist, sich bereits vor der Reise Gedanken zu machen, wie man Probleme bei der Einreise vermeiden kann. Das Handy zuhause zu lassen, ist keine gute Lösung und darüber hinaus heutzutage geradezu verdächtig. Stattdessen sollte man die Datenmenge minimieren, so gut es geht. Gegebenenfalls kann man ein Gerät mitführen, das man sonst nicht nutzt. Hilfreich ist auch, sich vor dem Grenzübertritt Gedanken zu machen, was man auf Fragen der Beamten antwortet. Auf jeden Fall sollte man bei der Wahrheit bleiben.

Das komplette Handbuch zum Download gibt es hier: https://www.eff.org/press/archives/201703

(sf)

WEITERLESEN:

23.02.2017: USA fragen bei Einreise nach Social-Media-Accounts

17.02.2017: Einreise abgelehnt – das Horrorszenario für Geschäftsreisende





x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.