Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel BT 2/2019
BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Titel BT 2/2019

BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Sicher reisen in Brasilien

Sicher reisen in Brasilien
Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen sind Reisende am Zuckerhut sicher. Foto: Thinkstock

Augen auf − vor allem in den Städten

Die Allianz Global Assistance (AGA) hat die wichtigsten Sicherheitstipps ihrer Korrespondenten vor Ort gesammelt, die sie nun für Brasilien-Reisende zur Verfügung stellt.

  • Vor allem in den großen Städten und Ballungsräumen ist insbesondere abends und nachts Vorsicht geboten.
  • Die Armenviertel (Favelas) sollten ganz gemieden werden, da es hier oft zu bewaffneten Auseinandersetzungen kommt.
  • Einzelpersonen und Pärchen sollten sich immer größeren Gruppen anschließen. Vermeiden Sie Nebenstraßen.
  • Keine Taxis auf der Straße anhalten! Hotels und Restaurants helfen gerne mit Stammanbietern aus.
  • Wertgegenstände wie Handys oder Kameras sollten versteckt mitgeführt werden. Tragen Sie am besten wenig oder gar keinen Schmuck.
  • Nehmen Sie immer einen kleinen Betrag an Bargeld mit sich, der bei einem Überfall dem Täter ausgehändigt werden kann.
  • Leisten Sie im Falle eines Überfalls keinen Widerstand. Die Täter schrecken nicht vor Gewaltanwendung zurück, sind oft bewaffnet oder stehen unter dem Einfluss von Drogen.
  • Melden Sie alle Vorfälle direkt der Polizei.

So bleiben Brasilien-Reisende gesund

  • Beachten Sie die medizinischen Empfehlungen des Auswärtigen Amtes.
  • Empfohlen wird in jedem Fall eine Impfung gegen Hepatitis A, bei längeren Aufenthalten auch gegen Hepatitis B und Typhus.
  • Eine Gelbfieber-Impfung sowie eine Malaria-Prophylaxe empfehlen sich für viele Landesteile ebenfalls.
  • Sorgen Sie für ausreichenden Mückenschutz!
  • Besonders im Norden des Landes wird das Denguefieber durch tagaktive Mücken übertragen. Mit heller, langer Kleidung, einem Moskitonetz und geeigneten Insektenprays wappnen sich Reisende am besten gegen die Blutsauger.

Weitere Informationen zur Reisesicherheit in Brasilien bieten die Informationsseiten des Auswärtigen Amtes brasilienwm.de und www.auswaertiges-amt.de.

(Quelle: Allianz Global Assistance. Stand: 28.04.2014)

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.