Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BUSINESS TRAVELLER 5/2019
BusinessTraveller 5/2019

Unsere Printausgabe 5/2019 mit dem Titelthema Zündstoff CO2

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BUSINESS TRAVELLER 5/2019

BusinessTraveller 5/2019

Unsere Printausgabe 5/2019 mit dem Titelthema Zündstoff CO2


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Interview: Lohnen sich Cashback-Programme für Vielreisende?

Junger Mann und junge Frau mit Kreditkarte vor Tablet; Foto: iStock.com/Georgijevic
Geld zurück mit Garantie? Für wen sich Cashback-Programme lohnen. Foto: iStock.com/Georgijevic

Sie sind mittlerweile zwar beinahe in jeden Online-Kaufprozess eingebunden, aber: Lohnen sich Cashback- und Bonus-Programme überhaupt für Geschäfts- und Vielreisende? Diese Fragen haben wir Veit Mürz, Geschäftsführer der Shoop Germany GmbH und Betreiber der Cashback-Loyalty-Seite www.Shoop.de gestellt.

Herr Mürz, können Sie uns das Prinzip Cashback erläutern? 

Immer wenn ein Shoop.de-Kunde von unserer Web-Version, App oder mobilen Seite auf die Seite eines Partnershops abspringt und dort einkauft, bekommen wir hierfür eine Provision. Diese geben wir als Cashback zum größten Teil an den Kunden weiter – der kleinere Teil ist unser Einbehalt und bezahlt Gehälter, Miete und die Weiterentwicklung unserer Plattform.

Für wen lohnen sich Cashback- und Bonusprogramme?

Für jeden, der/die regelmäßig online einkauft. Zu unseren Partnern gehören 71 der 100 umsatzstärksten E-Commerce-Anbieter in Deutschland, aber auch Hersteller wie Lloyd, Eterna und Nike. Der Aufwand für den Kunden ist minimal und das Prinzip sehr einfach: Zur kostenlosen Registrierung und Nutzung des Programms wird nur eine E-Mail-Adresse benötigt. Wenn immer man online einkauft oder auch eine Reise oder Dienstleistung bucht, muss man zuerst auf Shoop.de gehen und erhält für diesen kleinen „Umweg“ Geld zurück.

Welche Angebote haben Sie bei Shoop.de für (Viel-)Reisende im Programm?

Wir können im Prinzip die komplette Reisekette anbieten. Wir haben Händler für Reisegepäck, Mietwagenfirmen wie Sixt und Europcar, Online-Reisebüros wie booking.com und hotels.com und die meisten großen Fluggesellschaften als Partner. Im Gegensatz zu Rabattgutscheinen, die man im Netz findet, ist das Spannende bei Cashback, dass es den Cashback-Bonus auch bei den Hotelketten gibt, wo ein Rabattgutschein häufig nicht akzeptiert wird.

Wie kommt man schnell zu dickem Bonus? Haben Sie einen heißen Tipp für Einsteiger und treue Sammler?

Für Shoop.de-Neulinge empfehle ich die nächste Sushi-Bestellung bei Lieferando mit einem Abstecher auf Shoop.de zu beginnen – hier gibt es 5 Prozent Cashback und regelmäßig Sonderaktionen mit 30 Prozent Cashback und mehr. Auch die nächsten Hotelzimmerbuchungen sollten über Shoop.de erfolgen – hier gibt es bis zu 15 Prozent Cashback.

Shoop.de ermöglicht zudem smartes Kombinieren verschiedener Programme: eine Buchung bei z.B. hotels.com bringt sowohl Cashback als auch Punkte im eigenen Rewards-Programm von hotels.com. Auch bei einer direkten Buchung bei Ketten wie IHG oder Accor kann ein Cashback-Bonus mit deren Loyalty-Programmen kombiniert werden.

Wer die wirklich hohen Cashback-Beträge erhalten möchte, dem empfehle ich den Wechsel seines DSL- oder Mobilfunkvertrags – hier sind ein paar hundert Euro an Cashback-Boni möglich.


Veit Mürz, CEO Shoop.de


Veit Mürz ist seit 2005 in der Internet-Branche zu Hause. Als Smart-Shopping Experte und Online-Marketeer gründete er 2008 aus Rocket Internet heraus das internationale Technologieunternehmen Classmarkets GmbH. Seit 2014 ist er Geschäftsführer der Shoop Germany GmbH und Betreiber der Cashback-Loyalty-Seite www.Shoop.de. (Foto: privat)

 


Weiterlesen:

Der BT-Sitz-Guide für die Business Class

Interview: Gesund bleiben auf der Geschäftsreise

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.