Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel BT 2/2019
BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Titel BT 2/2019

BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Ab 2017: 30 Tage ohne Visum nach Kasachstan

Skyline Astana
30 statt 15: Deutsche Besucher dürfen sich ab sofort doppelt so lange wie bisher in Kasachstan aufhalten. Foto: iStock

Kasachstan lockert die Einreisemodalitäten: Ab dem 1. Januar 2017 können sich deutsche Staatsangehörige bis zu 30 Tage ohne Visum im Land aufhalten

Bislang konnten Besucher mit einem deutschen Pass lediglich für 15 Tage ohne Visum nach Kasachstan einreisen. Österreicher benötigten sogar ein Visum für den Grenzübertritt. Ab 1. Januar 2017 Schnee von gestern: Kasachstan lockert die Einreisebestimmungen und erlaubt allen EU-Bürgern sowie Schweizern, Norwegern, Kanadiern, US-Amerikanern und Australiern einen visumfreien 30-tägigen Aufenthalt.

Die neue Einreiseregelung kommt pünktlich zur Weltausstellung Expo 2017, die in der kasachischen Hauptstadt Astana stattfinden wird. Als Official Carrier ist die nationale Fluggesellschaft Air Astana eingesetzt, deren deutscher Verkaufsdirektor Sven Gossow die Einreiseänderung so kommentiert: „Wir freuen uns über diese erweiterte Reisefreiheit, die den wachsenden Reiseverkehr aus Europa nach Kasachstan zusätzlich stimulieren wird.“

Weitere Informationen zu den Einreisemodalitäten für Kasachstan finden Sie auf www.botschaft-kasachstan.de sowie auf www.auswaertiges-amt.de

(Quellen: Air Astana/airastana.com; Auswärtiges Amt)

Weiterlesen:

Air Astana und Lufthansa kooperieren

Katar: Kostenloses Transitvisum für vier Tage Aufenthalt

Blick auf die Skyline von Doha



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.