Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BUSINESS TRAVELLER 5/2019
BusinessTraveller 5/2019

Unsere Printausgabe 5/2019 mit dem Titelthema Zündstoff CO2

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BUSINESS TRAVELLER 5/2019

BusinessTraveller 5/2019

Unsere Printausgabe 5/2019 mit dem Titelthema Zündstoff CO2


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

USA: Obama für schnellere Passkontrollen

Passkontrolle USA
Passkontrolle bei der Einreise in die USA, Foto: Thinkstock

Jedes Jahr reisen mehrere Millionen Menschen in die USA. Sie alle müssen die umfangreichen Passkontrollen an der Grenze überstehen. Bis zu zwei Stunden kann das Einreiseprozedere dauern. Ein Zustand, der nach Aussage amerikanischer Tourismusverbände nicht unbedingt für die USA als Reiseziel spricht.

Präsident Obama setzt sich für schnellere Einreise ein

Deshalb will US-Präsdient Barack Obama nun für eine zügigere Abfertigung an amerikanischen Flughäfen sorgen. Die nationale Sicherheit bleibe oberstes Ziel, so versichert Obama. Dennoch möchte er in Kooperation mit Flughäfen und Fluggesellschaften die Passkotrolle automatisieren und die Dauer der Einreise auf durchschnittlich 15 Minuten reduzieren.

Zusatzgebühren bei Flugtickets sollen transparenter werden

Außerdem berät die US-Regierung derzeit über Änderungsvorschläge im Verbraucherrecht, die die Käufer von Flugtickets stärker vor versteckten Zusatzgebühren seitens der Airlines schützen sollen. Das amerikanische Verkehrsministerium möchte nach eigener Aussage auf diese Weise betrügerischen und unfairen Geschäftspraktiken ein Ende setzen. Die amerikanische Luftfahrtindustrie sowie Airlines for America, der Dachverband amerikanischer Fluggesellschaften, sehen den Vorschlag kritisch und bezeichnen ihn als marktbeschränkend.



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.