Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BUSINESS TRAVELLER 1/2020
BusinessTraveller 1/2020

Unsere Printausgabe 1/2020 mit dem Titelthema „Mach dich fit – Wie man als Business Traveller in Form bleibt“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BUSINESS TRAVELLER 1/2020

BusinessTraveller 1/2020

Unsere Printausgabe 1/2020 mit dem Titelthema „Mach dich fit – Wie man als Business Traveller in Form bleibt“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Nach Orkantief Sabine: Zugverkehr noch beeinträchtigt

Schadensbehebung: Das Sturmtief Sabine hat bereits diverse Schäden im Gleisbereich verursacht. Foto: Benjamin Eichler/DB AG
Schadensbehebung: Das Sturmtief Sabine hat bereits diverse Schäden im Gleisbereich verursacht. Foto: Benjamin Eichler/DB AG
(Update: 11.02.2020)

Orkantief Sabine legte Deutschland am Sonntag und Montag weitestgehend lahm: An den Airports wurden größtenteils Flüge gestrichen, der Fernverkehr der Deutschen Bahn wurde am Sonntagabend komplett eingestellt. Auf den Fernstraßen gab es Sperrungen. Auch heute ist der Bahnverkehr noch weitestgehend beeinträchtigt. 

Bei der Bahn läuft der Regional-, Fern- und S-Bahnverkehr bis auf einzelne Störungen wieder, zumindest in Nord- und Mitteldeutschland. In Süddeutschland gibt es allerdings noch Einschränkungen und Störungen, unter anderem durch Bäume in den Gleisen und auf Oberleitungen.

Aktuelle Verkehrsmeldungen der Bahn finden Sie hier: https://www.bahn.de/

Kulanzregelungen der Bahn bleiben bestehen

Alle Fernverkehrstickets können bis mindestens Dienstag, 18. Februar 2020, genutzt oder kostenfrei storniert werden. Auskünfte erteilt die Bahn unter der Gratis-Hotline 08000 99 66 33. Reisende sollten sich vor Antritt auf bahn.de/aktuell oder über den DB Navigator informieren.

British Airways überquert den Atlantik in Rekordgeschwindigkeit

Angetrieben von schnellen Winden brachte es eine Boeing 747 der British Airways auf der Strecke von New York nach London Heathrow auf Höchstgeschwindigkeiten von mehr 1.200 Stundenkilometern, so berichtet das Portal Flightradar 24. Die Passagiermaschine überquerte in einer Rekordgeschwindigkeit von lediglich vier Stunden und 56 Minuten den Atlantik, Sturmtief Ciara – in Deutschland heißt es Sabine – sei Dank. Normalerweise dauere der Flug rund sechs Stunden und 13 Minuten.

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Kundenbewertungen: Die populärsten Airlines

Coronavirus: Update



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.