Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BUSINESS TRAVELLER 5/2019
BusinessTraveller 5/2019

Unsere Printausgabe 5/2019 mit dem Titelthema Zündstoff CO2

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BUSINESS TRAVELLER 5/2019

BusinessTraveller 5/2019

Unsere Printausgabe 5/2019 mit dem Titelthema Zündstoff CO2


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Hilfe für krebskranke Kinder

Scheckübergabe während der Verleihung der BUSINESS TRAVELLER Awards: Dr. Konrad Winckler von der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung (Mitte) mit BT-Chefredakteurin Sabine Galas und BT-Geschäftsführer Christian Buck. Foto: Andreas Meinhardt
Scheckübergabe während der Verleihung der BUSINESS TRAVELLER Awards: Dr. Konrad Winckler von der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung (2. v. l.) mit BT-Chefredakteurin Sabine Galas, BT-Geschäftsführer Christian Buck und Moderator Kai Böcking (rechts). Foto: Andreas Meinhardt

Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“ und der BUSINESS TRAVELLER starten ein gemeinsames Projekt in der Kinderklinik München-Schwabing.

Kein glanzvolles Event ohne die Unterstützung engagierter Partner: Sixt, auch 2018 von den BT-Lesern als „Bester Autovermieter für Geschäftsreisende“ national und international gekürt, hat die Verleihung der BUSINESS TRAVELLER Awards als Hauptsponsor begleitet. Im Rahmen der langjährigen guten Zusammenarbeit mit dem Münchner Unternehmen entschloss sich der BUSINESS TRAVELLER, ein neues Projekt der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“ zu unterstützen.

Dabei geht es um die Anschaffung eines so genannten „Real Time PCR-Gerätes zur Identifizierung von tumorspezifischen Zielstrukturen für die individualisierte zellbasierte Immuntherapie von Kindern mit metastasierter Krebserkrankung“. Das Gerät wird im Forschungszentrum für krebskranke Kinder des Klinikums München-Schwabing installiert und soll Kindern mit schwerer Krebserkrankung eine Therapie mit möglichst niedrigen Nebenwirkungen ermöglichen.

Bei der Award-Verleihung überreichten Geschäftsführer Christian Buck und Chefredakteurin Sabine Galas einen symbolischen Scheck über 2.000 Euro als ersten Beitrag zur Finanzierung des teuren Gerätes. Weitere gemeinsame Maßnahmen sollen folgen.

Regine Sixt, Senior Executive Vice President Marketing der Sixt SE: „Die Zufriedenheit unserer Kunden – und damit auch der Geschäftsreisenden – hat für uns oberste Priorität. Umso mehr freuen wir uns über die Wahl der BUSINESS TRAVELLER-Leser und sehen dies als Bestätigung für die Qualität unserer Services und unserer Produkte. Mit unserem ersten gemeinsamen Kinderhilfsprojekt erweitern wir zudem die gute Zusammenarbeit. Dafür bin ich sehr dankbar.“

Wer krebskranken Kindern helfen und das gemeinsame Projekt der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung und des BUSINESS TRAVELLER unterstützen möchte, ist herzlich willkommen! Spenden Sie an:

Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung

Deutsche Bank München
Konto: 746500800
BLZ: 70070010
IBAN: DE19 7007 0010 0746 5008 00
Bank Id Code: DEUTDEMMXXX
Kennwort: „PCR-Gerät“



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.