Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

China schränkt Flugverkehr rund um Taiwan ein

China Militär Flugzeuge
China zeigt Stärke Foto: iStock/Tanaonte

Noch bis zum 7. August müssen Reisende Richtung Taiwan mit Flugstreichungen und Umroutungen rechnen. Grund sind Militärübungen der Volksrepublik China rund um die demokratische  Inselrepublik.

Wie das Flugportal Aerotelegraph.com berichtet, hat China alle in dieser Region operierenden Airlines aufgefordert, den Luftraum in der Nähe Taiwans zu meiden. Denn seit 4. August führt die Volksrepublik große Militärmanöver in sechs ausgewiesenen „Gefahrenzonen“ aus.

Taiwan
Die sechs „Gefahrenzonen“ um Taiwan Foto: Xinhua

 

Der Grund für den groß angelegten Militärauftritt war der unerwünschte Besuch der US-Politikerin Nancy Pelosi am 2./3. August in Taiwan. Der Besuch der ranghohen US-Demokratin war bereits im Vorfeld Anlass lautstarken Protests der chinesischen Regierung. China betrachtet Taiwan als Teil der Volksrepublik. Das chinesische Außenministerium sprach gar von einem „Spiel mit dem Feuer“.

Infolge der Warnung wurden Hunderte von Flüge vom chinesischen Festland, insbesondere der gegenüberliegenden Provinz Fujian, mit der Taiwan wirtschaftlich eng verbunden ist, abgesagt. Cathay Pacific umfliegt die riskanten Zonen und führt deswegen Kerosin für eine halbe Stunde mehr mit. Korean Air macht auf seinen Strecken nach Südasien ebenfalls einen weiten Bogen um die Gefahrenzone.

 

(thy)

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

China vereinfacht die Einreise (ein bisschen)

Eva Air: Erstmals nonstop von München nach Taipeh

Worin sich China, Japan und Korea unterscheiden



  • In NRW gibt es viele außergewöhnliche Event-Locations, die den Business-Trip zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Egal, ob prunkvolle Hallen, Industriedenkmäler oder moderne Locations – wir heißen dich #NRWelcome! Also schau gern vorbei und lass dich inspirieren.
  • Auf nach Indien! Gewinnen Sie einen Flug für zwei Personen in die westindische Wirtschaftsmetropole – in der Premium Economy Class von LOT Polish Airlines. Fliegen Sie ab einem Flughafen in der DACH-Region. Genießen Sie den Komfort der LOT-Lounge beim Zwischenstopp in Warschau. Starten Sie entspannt auf die Langstrecke, die LOT mit der modernen Boeing 787 Dreamliner bedient. Machen Sie dazu einfach mit bei unserer Leserbefragung und gewinnen Sie diesen oder einen von zahlreichen anderen Preisen!
  • x Newsletter abonnieren
    Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.