Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel 5/2018
BusinessTraveller 5/2018

Unsere Printausgabe 5/2018 mit dem Titelthema Die BUSINESS TRAVELLER Top 100 Airport-Lounges

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Titel 5/2018

BusinessTraveller 5/2018

Unsere Printausgabe 5/2018 mit dem Titelthema Die BUSINESS TRAVELLER Top 100 Airport-Lounges


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Thai Airways startet im Oktober mit neuem Fluggerät ab München

Boeing 777-300ER der Thai Airways
Im Winterflugplan auch auf der Strecke München-Bangkok im Einsatz: die Boeing 777-300ER der Thai Airways. Foto: Thai Airways

Im Rahmen einer Flottenerneuerung will Thai Airways ab dem 28. Oktober eine Boeing 777-300ER auf der täglichen Verbindung zwischen München und Bangkok einsetzen. Für Passagiere bedeutet das: mehr Platz in beiden Reiseklassen.

Auf der Streckenverbindung München-Bangkok fliegt Thai Airways bis dato mit einer Maschine vom Typ Boeing 747. Ab Ende Oktober wird die tägliche Nonstop-Verbindung von einer Triple Seven bedient. Unter der Flugnummer TG 925 startet die Maschine dann um 13.35 Uhr in München, mit Ankunft in Bangkok am folgenden Tag um 6.10 Uhr. Zurück geht es unter der Flugnummer TG 924 mit Start in Bangkok um 0.50 Uhr und Landung in München um 6.45 Uhr.

In der Boeing 777-300ER der Thai Airways sind 306 Economy-Class-Sitze untergebracht, sowie 42 Plätze in der Royal Silk Business Class. Letztere verfügt im neuen Flugzeugtyp über Lieflat-Sessel mit einer Liegefläche von 188 Zentimetern sowie 51 Zentimetern Sitzplatzbreite. Die Bordunterhaltung wird über einen 38 Zentimeter großen Touch Screen ausgestrahlt.

In der Economy Class der Boeing 777-300ER haben die Sitze einen Abstand von über 81 Zentimetern sowie einer Breite von 46 Zentimetern. An jedem Platz ist ein eigener Strom- und USB-Anschluss installiert.

Preislich liegen die Flüge derzeit in der Economy Class bei rund 550 Euro sowie rund 2.150 Euro in der Business Class inklusive Steuern und Gebühren.

 


Weiterlesen:

Das sind die größten Ärgernisse im Flugzeug

Thai Airways Dreamliner: Wer zu dick ist, darf nicht Business fliegen



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.