Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Business Traveller Heft 4-21
BusinessTraveller 04/2021

Unsere Printausgabe 4/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundliche Hotels * Renaissance der Nachtzüge * Wohntrends bei Serviced Apartments * Allgäu macht müde Manager muner * uvm.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Business Traveller Heft 4-21

BusinessTraveller 04/2021

Unsere Printausgabe 4/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundliche Hotels * Renaissance der Nachtzüge * Wohntrends bei Serviced Apartments * Allgäu macht müde Manager muner * uvm.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Schnellerer Check-in: Passagiere sind für den Einsatz biometrischer Daten

Warteschlange am Flughafen Brüssel
Lange Warteschlangen am Flughafen Brüssel. Foto: iStock

Der Iata zufolge unterstützen fast drei Viertel der Fluggäste die Nutzung  biometrischer Daten zur Identifikation, wenn dies die Abfertigung am Flughafen beschleunigt.

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, sind Fluggäste bereit, sensible Daten herauszurücken. Laut einer  Iata-Umfrage sind 73 Prozent der Passagiere bereit, ihre biometrischen Daten freizugeben, um die Abläufe am Airport zu verbessern. Zum Vergleich: 2019 waren erst 46 Prozent dafür. 88 Prozent sind ebenfalls dafür, alle Daten für die Einreise  bereits vor dem Abflug anzugeben, wenn dies der zügigen Abfertigung dient. Insgesamt hatte die Iata 13 579 Personen aus 186 Staaten befragen lassen.

Furcht vor Datenmissbrauch

Von den Befragten hatten bereits 36 Prozent Erfahrungen mit der Nutzung biometrischer Daten gemacht und waren zu 86 Prozent zufrieden mit dieser Prozedur. Allerdings fürchten über die Hälfte potenzielle Datenschutzverletzungen wie die unerlaubte Weitergabe und die missbräuchliche Verwendung ihrer Daten.

85 Prozent der Teilnehmer an der Umfrage gaben auch an, dass die Abfertigung nicht länger als 45 Minuten bei Reisenden nur mit Handgepäck dauern sollte. Und wer Gepäck aufgibt, erwartet nicht mehr als eine Stunde Check-in-Prozedur (90 Prozent).

Verdopplung der Wartezeiten

Entsprechend der Iata dauerte vor Corona die Abfertigung am Flughafen im Schnitt 1,5 Stunden. Wegen der zusätzlichen Covid-19-Checks und vielen neuen Bestimmungen haben sich seit der Pandemie die Wartezeiten verdoppelt, und das, obwohl der zivile Flugverkehr noch längst nicht das Vor-Corona-Niveau erreicht hat.Die klassischen neuralgischen Punkte sind dabei am Check-in und der Grenzkontrolle (Ein- bzw. Ausreise) die Verifizierung der Gesundheitsnachweise.

 

(thy)

 

Das könnte sie auch noch interessieren:

Iata: Reisebeschränkungen frustrieren immer mehr Passagiere  

Qatar Airways testet Travel Pass der IATA

Singapur akzeptiert Travel Pass der IATA



Leicht erreichbar, vielfältig und überraschend - die Maltesischen Inseln begeistern durch optimale Fluganbindung, 300 Sonnentage im Jahr und die hervorragende MICE-Infrastruktur. Profitieren Sie auch noch im nächsten Jahr von der finanziellen Unterstützung der Malta Tourism Authority.

Blick von einer Segelyacht auf Valletta. Foto: visitmalta
Malta: Alles außer gewöhnlich
Hier lesen Sie mehr
Einfach gut ankommen. HVNS [havens] bietet modernen Arbeitsnomaden mehr als möbliertes Wohnen: einen Heimathafen. Zentral leben, nette Nachbarn treffen, volle Ausstattung, sowie Gym, Lounge und Einkaufsmöglichkeiten direkt im Haus nutzen. Jetzt online anfragen. HVNS: neues Wohnkonzept in Hamburg Hier lesen Sie mehr

Ab sofort ist Business Booker, das Online-Buchungsportal von Premier Inn auch für deutsche Geschäftskunden verfügbar. Freuen Sie sich darauf, Ihre Reisen und die Ihrer Mitarbeiter einfach zu managen und die Ausgaben dabei perfekt im Blick zu behalten. Mit einem garantierten Rabatt von mindestens 5% bis maximal 15% auf den beliebten Flex-Tarif sparen Sie bei jeder Buchung bares Geld und Zeit.

Premier Inn Business Booker Geschäftsreisen zum besten Preis!
Jetzt für den Premier Inn Business Booker registrieren.
Testen Sie den Premier Inn Business Booker noch heute
x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.