Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller Dezember 2020

Unsere neue Printausgabe ist da! Mit dem Titelthema Wir wollen wieder auf Geschäftsreise! Plädoyer für einen Neustart in besseren Zeiten

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller Dezember 2020

Unsere neue Printausgabe ist da! Mit dem Titelthema Wir wollen wieder auf Geschäftsreise! Plädoyer für einen Neustart in besseren Zeiten


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Schick auf der Schiene: Bahn-Mitarbeiter tragen neue Uniformen

Der neue Bahn-Schick in den Farben Blau und Burgundy. Foto: DB AG
Der neue Bahn-Schick in den Farben Blau und Burgundy. Foto: DB AG

Stardesigner Guido Maria Kretschmer macht’s möglich: Nach 17 Jahren mit der „Alten“ sind die Mitarbeiter der Bahn ab sofort in neuen Uniformen unterwegs.

„Ich denke, es ist nicht übertrieben zu sagen, dass hier eine neue Ära bei der Deutschen Bahn beginnt. Denn unser Erscheinungsbild in Deutschland ändert sich von einem Tag auf den anderen fast komplett“, kündigte DB-Personalvorstand Martin Seiler die neuen DB-Uniformen an. Diese sind ab sofort an den Mitarbeitern in Zügen, Bussen, Bahnhöfen und Reisezentren zu bewundern.

Burgundy und Blau sind die vorherrschenden Farben der neuen Bahn-Uniformen. Entworfen wurden sie von dem beliebten deutschen Designer Guido Maria Kretschmer in 80 Einzelteilen. Die Mitarbeiter wurden dabei mit einbezogen, testeten die neuen Kleidungsstücke vor der Produktion, die der Corona-Krise zum Trotz im geplanten Zeitrahmen von statten ging. In „Styleguides“ wurde festgelegt, welche Kombinationsmöglichkeiten es gibt. Ganz neu im Angebt: Jeans, Polohemden und sogar Kleider für die Damen. 

Nachhaltige Produktion und Recycling-Plan für alte Uniform

Ein großer Teil der neuen DB-Uniform trägt das OEKO-TEX®-Label Made in Green, das für schadstoffgeprüfte Materialien und eine umweltfreundliche sowie sozialgerechte Produktion steht.

Die alten Uniformen sollen nun eingesammelt und zum Teil recycelt werden. Aus den Stoffresten sollen dann unter anderem Malerteppiche, Putzlappen und Dämmschichten entstehen.

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Umfrage: Warten Sie immer noch auf eine Rückerstattung für Flüge?

Endlich störungsfrei arbeiten: Bahn bestellt 30 neue leistungsstarke ICE

Neuer Trend: Geschäftsreisende nehmen zugunsten der Umwelt längere Reisezeiten in Kauf








Im Naturpark Altmühltal entfaltet sich eine Naturlandschaft wie aus dem Bilderbuch, durch die bereits seit Jahrhunderten rege frequentierte Handelswege verkehrten und wo sich Händler aus verschiedensten Destinationen zum Austausch trafen. Diese Tradition wird im ABG Tagungszentrum in Beilngries fortgesetzt.

ABG Tagungszentrum: Sicher tagen in
Corona-Zeiten im Naturpark Altmühltal
Hier lesen Sie mehr

Mit dem AERONAUT eröffnete am 23. September 2020 das erste Safer-than-Home-Apartmenthotel in Berlin. Es besteht aus 62 Serviced Apartments in unterschiedlichen Größen.

AERONAUT – Das erste Anti-Corona-
Serviced-Apartmenthotel der Welt in Berlin
Hier lesen Sie mehr
x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.