Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT-6-2019
BusinessTraveller 6/2019

Unsere Printausgabe 6/2019 mit dem Titelthema „Warum Serviced Apartments den Zeitgeist treffen“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT-6-2019

BusinessTraveller 6/2019

Unsere Printausgabe 6/2019 mit dem Titelthema „Warum Serviced Apartments den Zeitgeist treffen“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Qatar Airways mit A350 von München nach Doha

Qatar Airways führt das Skytrax-Ranking 2017 an. Foto: Qatar Airways
Qatar Airways führt das Skytrax-Ranking 2017 an. Foto: Qatar Airways

Ab Oktober 2015 fliegt Qatar Airways mit dem neuen Großraumflugzeug A350 XWB von Doha in die bayerische Landeshauptstadt.

Qatar Airways will ab dem 1. Oktober 2015 einen der beiden täglichen Flüge nach München mit dem neuen Großraumflugzeug A350 XWB durchführen. Der andere Flug wird zunächst wie bisher mit dem Dreamliner B787 bewerkstelligt, der aber ab November 2015 ebenfalls durch den A350 XWB ersetzt wird.

„Die Verbindung zwischen München und Doha stellt für Qatar Airways eine sehr wichtige und strategische Route dar“, so Jonathan Harding, Qatar Airways Senior Vice President von Nord-, Süd- und Westeuropa.  „Die Einführung des A350 XWB wird die Reiseerfahrung unserer Passagiere aus München, die nach Doha und von dort weiter zu wichtigen globalen Zielen im Nahen Osten, dem indischen Subkontinent, Afrika und dem Asien-Pazifikraum reisen, neu definieren.“

Das neue Großraumflugzeug A350 XWB bietet jede Menge Komfort. Der Airbus bietet Platz für 283 Sitze – davon 247 in der Economy Class und 36 in der Business Class. In der Business Class lassen sich die Sitze zu 180 Grad flachen Betten ausziehen und sind jeweils mit einem 17 Zoll großen Touchscreen ausgestattet. Jeder Platz hat einen direkten Zugang zum Gang. Die Sitze in der Economy Class sind bis zu 46 Zentimeter breit und verfügen über einen 10,6 Zoll großen Bildschirm. Ein innovatives Luftzirkulationssystem sowie das LED-Lichtstimmungssystem sorgen für gute Atmosphäre in der Kabine. Außerdem ist der Airbus A350 XWB besonders leise.

Für Qatar Airways sind bereits drei Großraumflugzeuge vom Typ A350 XWB im Einsatz – zwei davon zwischen Frankfurt und Doha, ein weiterer zwischen Singapur und Doha. Insgesamt hat die Airline 77 Maschinen bestellt.

⇒ Lufthansa: erster A350 geht an München
⇒ Qatar Airways mit Flug-Shuttle-Service zwischen Doha und Dubai



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.