Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel BT 2/2019
BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Titel BT 2/2019

BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Parkgebühren: Diese Städte sind die teuersten

Hinweisschild Ticketautomat
Zum Bezahlen bitte hier entlang: In den Metropolen weltweit werden Autofahrer für das Parken teilweise mächtig zur Kasse gebeten. Foto: iStock

Teures Pflaster: Die Mobilitätsplattform Ubeeqo hat ermittelt, wo Autofahrer für das Parken weltweit am meisten bezahlen. Soviel sei verraten: Unter den Top Ten ist auch eine deutsche Großstadt …

Fiat 500 auf Markt in Rom

Rom

Wer wird denn hier gleich abschleppen wollen ... In der ewigen Stadt kostet es im Schnitt rund 4,20 Euro, sein Auto abzustellen. Im Idealfall bewegt man sich als Auswärtiger im quirligen Stadtverkehr der italienischen Metropole aber ohnehin besser unmotorisiert. In der "nördlichsten Stadt Italiens" ...

Autos parken vor Hotel Vier Jahreszeiten in München

München

... ist das innerstädtische Parken ebenfalls nicht ganz günstig. Als teuerste Großstadt Deutschlands schlägt die bayerische Landeshauptstadt auch bei den Parkgebühren mächtig auf. Mit einem Parkticketpreis von 4,20 Euro pro Stunde liegt München unter den Top Ten weltweit. Günstiger und bequemer kommt man da mit der U-Bahn weg. Genau wie in der folgenden Metropole ...

Mini Cooper parkt vor Café in Paris

Paris

In der Stadt der Liebe fühlen sich die durchschnittlichen Parkgebühren nicht besonders kuschelig an. Für 4,30 Euro kann man hier für rund eine Stunde sein Auto abstellen. Genauso viel wie in ...

Parkticketautomaten in Tel Aviv

Tel Aviv

... Tel Aviv. Hier zahlt man ebenfalls 4,30 Euro pro Stunde, um etwaige Knöllchen und Abschleppwägen zu umgehen. Noch teurer wird es in ...

Autos parken vor Gracht in Amsterdam

Amsterdam

... Amsterdam. Wer sein Auto in der Grachtenstadt für eine Stunde allein lassen möchte, muss dafür im Schnitt 4,70 löhnen. Ein wahrer Schnäppchenpreis im Vergleich zu ...

Sportwagen parkt vor Geschäft in Mailand

Mailand

... Mailand. Die Modemetropole liebt es exklusiv, auch bei den Parkgebühren. 5,20 Euro zahlen Autofahrer im Durchschnitt für eine Stunde Parken in der City. Ähnliche Preise ...

Schneebedeckte parkende Autos in Oslo

Oslo

... werden in Norwegens Hauptstadt Oslo abgerufen. Hier liegen die durchschnittlichen Parkkosten bei 5,30 Euro – exklusive Schneeschippen. Eisfrei, aber nicht gerade günstig kommen Autofahrer in ...

Parkende Roller in Athen

Athen

... Athen weg. Für 5,70 Euro in der Stunde kann man hier sein Auto abstellen. Da der Athener Stadtverkehr ohnehin keine geringe Herausforderung darstellt, sollten Externe hier besser auf Vierradantrieb verzichten. Wer jetzt denkt, es ginge nicht teurer, irrt ...

Parkende Autos bei Nacht in Stockholm

Stockholm

In Schwedens Kapitale müssen Autofahrer tief in die Tasche greifen. Im Schitt kostet eine Stunde Parken hier 7,80 Euro. Getoppt wird dieser Preis nur von ...

Parkende Autos in London

London

... den Parkgebühren in London. Wer denkt, er könne sein Auto hier kurz abstellen, sollte sich darüber im Klaren sein, dass man für ein Parkticket durchschnittlich 10,40 Euro hinlegen muss.

(Alle Fotos: iStock; Quelle: www.ubeeqo.com)

Weiterlesen:

DAIMLER TESTET AUTONOM FAHRENDEN STADTBUS

AUTOFAHREN IM AUSLAND: KENNEN SIE DIESE VERKEHRSREGELN?

Poizei Stop Kelle



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.