Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT_3_2019
BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT_3_2019

BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Neue Gebühren- und Visabestimmungen

Singapur verlangt "Airport Development Levy" ab 1. Juli. Foto: Thinkstock
Singapur verlangt "Airport Development Levy" ab 1. Juli. Foto: Thinkstock

Einige Länder haben die Einreisebestimmungen geändert, am Changi Airport in Singapur werden höhere Gebühren fällig und USA-Besucher aus Berlin müssen im März auf andere Städte ausweichen, um ein Visum zu beantragen. Wir haben die aktuellen Neuigkeiten hier zusammengefasst:

Angola

Reisen nach Angola werden einfacher. EU-Bürger müssen künftig kein Visum mehr im Vorfeld beantragen. Ab April erhalten sie dieses direkt bei der Ankunft am Flughafen in Luanda.

Bahrain

Das Königreich Bahrain hat ein Kurzvisum für Touristen eingeführt. Es gilt zwei Wochen und kostet rund elf Euro. Erhältlich ist es bei der Einreise oder online. Bisher gab es teurere Visa für 30 Tage oder drei Monate.

Oman

Die Einreise in den Oman wird mit Eröffnung des neues Flughafens in Maskat ab 21. März nur noch mit einem elektronischen Visum möglich sein. Die Beantragung eines Visums bei der Einreise am Flughafen entfällt. Flugreisende sollten sich direkt an die Botschaft des Oman in Berlin wenden, rät das Auswärtige Amt.

Singapur

Am Changi Airport in Singapur müssen abfliegende Passagiere ab 1. Juli eine „Airport Development Levy“ von umgerechnet 6,70 Euro bezahlen. Außerdem wird die Sicherheitsgebühr bis 2024 jedes Jahr um 1,55 Euro erhöht. Im Sommer liegt diese bei 18,80 Euro. Insgesamt müssen die Passagiere also 25,50 Euro bezahlen.

USA

Die Konsularabteilung der USA in Berlin ist vom 12. bis 23. März wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Antragsteller müssen auf Frankfurt oder München ausweichen.

(sf)

Weiterlesen:

23.02.2018: Flughafen Maskat eröffnet Ende März – Einreise nur mit E-Visum



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.