Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Kontaktloses Einchecken: Emirates mit biometrischem Pfad in Dubai

Biometrischer Pfad Emirates Dubai
Der biometrische Pfad am Flughafen Dubai; Foto: Emirates

Weniger Warteschlangen und Kontrollen: Emirates optimiert das Einchecken am Dubai International Airport mit einem biometrischen Pfad. 

Mit einem biometrischen Pfad leitet die Fluggesellschaft Emirates künftig ihre Kunden durch den internationalen Flughafen in Dubai. Durch die verschiedenen Touchpoints auf dem biometrischen Pfad will Emirates eine möglichst hygienische Reise in Zeiten der Corona-Pandemie sichern und menschliche Interaktion auf ein Mindestmaß reduzieren. Eingesetzt wird eine Mischung aus Gesichts- und Iriserkennung, die ein nahezu kontaktloses Einchecken ermöglicht. Denn: Ein Großteil der Dokumenten-Kontrollen und Warteschlangen entfällt einfach.

Derzeit ist an ausgewählten Check-in-Schaltern der First Class, Business Class und Economy Class im Terminal 3, an den Einwanderungsgates, am Lounge-Eingang am Flugsteig B sowie an ausgewählten Boarding-Gates am Dubai International Airport bereits ein biometrischer Pfad installiert. Die Bereiche, in denen biometrische Technologie zum Einsatz kommt, werden deutlich gekennzeichnet.

Biometrischer Pfad Dubai Emirates
Foto: Emirates

 

Ein smarter Tunnel an der Passkontrolle

Modernste Technik kommt auch an der Passkontrolle zum Einsatz: Der „Smart Tunnel“ im Bereich der Einwanderungsgates ist ein Projekt des Generaldirektorats für „Residence and Foreigners Affairs“ in Dubai in Zusammenarbeit mit Emirates. Passagiere gehen durch einen Tunnel und erhalten von den Einwanderungsbehörden ohne menschliches Eingreifen oder die Notwendigkeit eines physischen Passstempels ihre Einreise-„Freigabe“.

Emirates ist übrigens die erste Fluggesellschaft außerhalb der USA, die von der U.S. Customs Border Protection (CBP) die Genehmigung zum biometrischen Boarding erhalten hat. Passagiere, die von Dubai zu Zielen von Emirates in den USA fliegen, können an den Abfluggates die Gesichtserkennungs-Technologie wählen.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

United: Kostenlose Corona-Schnelltests auf Transatlantikstrecken

Air Malta mit garantiertem Mindestflugplan zu Geschäftsreisezielen



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert