Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Flughafen-Umbenennung: Silvio Berlusconi Airport statt Malpensa

Mailand Malpensa Airport -Foto: iStock/BrasilNut1

Geht es nach Italiens Verkehrsminister Matteo Salvini und dem italienischen Luftfahrtamt Enac, dann wird Mailands Flughafen Malpensa künftig Silvio Berlusconis Namen tragen.

Ziemlich genau vor einem Jahr starb der Medienunternehmer, rechte Populist und Gründer der Partei Forza Italia Silvio Berlusconi im Alter von 86 Jahren. Jetzt verkündete der ebenfalls rechte Verkehrsminister Salvini laut Corriere della Sera, dass Italiens wichtiges Drehkreuz Mailand Malpensa in Silvio Berlusconi Airport umbenannt werden soll.

Mailands Bürgermeister ist dagegen

Dagegen wehrt sich der Mitte-Links-Politiker Beppe Sala. Der Bürgermeister der 1,3 Millionen-Stadt Mailand insistiert auf einer Regelung, nach der öffentliche Gebäude und Plätze frühestens zehn Jahre nach dem Tod einer Person des öffentlichen Lebens benannt werden dürfen. Mailand verhinderte bereits, dass ein Platz in der Stadt nach dem ehemaligen Ministerpräsidenten Berlusconi, dem zahlreiche Skandale und Steuerhinterziehung vorgeworfen werden, benannt wird.

Von John F. Kennedy in New York, Charles de Gaulle in Paris, Franz Josef Strauß in München, Willy Brandt in Berlin, Helmut Schmidt in Hamburg – es gibt viele Flughäfen die nach bekannten Politikern benannt wurden. Allerdings war keiner – außer vielleicht Franz Josef Strauß – so umstritten wie Silvio Berlusconi.

(thy)

Das könnte sie auch noch interessieren:

Flughafen Hamburg trägt ab sofort Namenszusatz „Helmut Schmidt“

Airports: Das sind die neuen Terminals

Taxipreise: Fahrtkosten vom Airport in die Stadt steigen

 

 



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert