Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 4/2019

Unsere Printausgabe 4/2019 mit dem Titelthema Himmel über Afrika

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 4/2019

Unsere Printausgabe 4/2019 mit dem Titelthema Himmel über Afrika


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Vom Flugzeug bis zum Exit: Bei diesen Airports geht’s fix

Laufende Menschen im Flughafen; Foto: iStock.com/rclassenlayouts
Im Airport: Wo sind die Wege zum Ausgang am längsten? Foto: iStock.com/rclassenlayouts

Lästig: Nach der Landung beginnt das Warten vor den Grenzbeamten und der Gepäckausgabe. Hinzukommen ellenlange Wege bis zum Taxi. Die schnellsten Flughäfen im Überblick.

Raus aus dem Flieger und ab mit dem Taxi ins Hotel oder zum Kunden. Da nervt es, nach der Landung noch ewig Schlange vor den Einreisebehörden zu stehen, auf das Gepäck zu warten und schließlich durch lange Flure über Laufbänder, Rolltreppen oder gar mit einem Shuttle bis zur Ankunftshalle zu hasten. Der Limousinendienst Blacklane, ein Berliner Start-up, hat in einer Analyse der Daten seiner rund 300 Ziele die durchschnittlichen Zeiten errechnet, die Reisende an Flughäfen bis zum Ausgang benötigen. Im Schnitt dauert es bei Inlandsflügen 23 Minuten, bei Auslandsflügen 38 Minuten bis der Fluggast am Ausgang ist.

Grundsätzlich gilt dabei, dass es sich bei den Airports mit den besten Ausgangszeiten bei der Abfertigung internationaler Fluggäste meist um kleinere Verkehrsflughäfen handelt, die erheblich weniger Passagiere pro Jahr befördern.

 

Hier geht’s flott: die besten Flughäfen auf einen Blick:

 

Rang Flughafen Airport-Kürzel Transferzeit im Schnitt/Minuten
1 Luxemburg LUX 15,5
2 Rotterdam RTM 16
3 Basel – Mühlhausen BSL 21
3 Hannover HAJ 21
3 London – City Airport LCY 21
3 Mailand – Bergamo BGY 21
3 Sofia SOF 21
4 Berlin – Tegel TXL 22
4 Köln CGN 22
4 Mailand – Linate LIN 22
4 Shanghai SHA 22
5 Helsinki HEL 23
5 Leeds LBA 23
6 Bilbao BIO 24
6 Bristol BRS 24
6 Düsseldorf DUS 24
6 Liverpool LPL 24
7 Hamburg HAM 25
7 Kopenhagen CPH 25
7 Stuttgart STR 25
7 Venedig VCE 25
8 New York – La Guardia LGA 27
8 Phoenix, USA PHX 27
9 Buenos Aires – Jorge Newbery AEP 31
9 Detroit DTW 31
9 San Jose SJC 31
10 Macau MFM 32,5
Quelle: Blacklane

 

Die langsamsten Flughäfen leiden meist an zwei Dingen: Zum einen sind sie einfach riesig, und zum anderen haben sie hohe Passagierzahlen. Japan-Urlauber  sollten aus diesem Grund besser nicht in Osaka ankommen. Denn der Flughafen von Kansai ist mit einer Länge von 1,7 Kilometern (!) der längste der Welt und man läuft sich daher erst einmal die Hacken ab, um von A nach B zu gelangen. Darüber hinaus wird er jährlich von rund 25 Millionen Besuchern frequentiert.

Folglich nimmt Osaka mit 80,5 Minuten mit Abstand den schlechtesten Platz ein, wenn es darum geht, vom Flieger bis zur Ankunftshalle zu gehen. Tokios Flughafen Narita wird zwar von rund zehn Millionen mehr Flugreisenden angesteuert, ist allerdings bedeutend kompakter konzipiert und liegt mit im Schnitt 56 Minuten Exit-Zeit deutlich vor Kansai Airport. Platz drei unter den Schnecken-Airports belegen Santiago, Chile, mit 54 Minuten und Platz vier Orlando in Florida mit 53,5 Minuten.

(thy)

Das könnte Sie auch noch interessieren:

BT-Navigator: Istanbul Airport

Neue Airport-Hotels

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.