Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT 3/2018
BusinessTraveller 3/2018

Unsere Printausgabe 3/2018 mit dem Titelthema Vom Hotel zum Hotspot: Immer mehr Herbergen bieten ihren Gästen Entertainment – und kommen gut an damit.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT 3/2018

BusinessTraveller 3/2018

Unsere Printausgabe 3/2018 mit dem Titelthema Vom Hotel zum Hotspot: Immer mehr Herbergen bieten ihren Gästen Entertainment – und kommen gut an damit.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Lufthansa: Feiner speisen in der Economy Class

Ab Mai können Economy-Passagiere auf Fernflügen gegen Aufpreis auch besondere Menüs vorbestellen.

Passagiere der Economy und Premium Economy Class haben demnächst die Möglichkeit, bei der Lufthansa gegen Aufpreis Menüs à la Carte zu bestellen.

Die Lufthansa schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Mit dem Angebot von auswählbaren Menüs bietet sie einerseits ihren Kunden mehr Service und erhöht andererseits ihr Ertragspotenzial. Zur Wahl stehen sieben Menüs – vom gegrillten Steak über Sushi bis zur bayerischen Brotzeit, die zwischen 19 und 33 Euro kosten und auf Porzellan serviert werden.

Die Wahl-Menüs ersetzen nicht das bestehende Speisen- und Getränkeangebot auf den Interkontinentalflügen ab Frankfurt und München. Stattdessen können Fluggäste sie 24 Stunden vor Abflug bestellen. Allerdings ist die Verfügbarkeit begrenzt. Die Einführung dieses neuen Servicekonzepts ist für Mai geplant.

(thy)

Weiterlesen:

Highlights aus den aktuellen Businessklassen: Was bieten die Airlines?

Das beste Essen gibt es in Tokio



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.