Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel 5/2018
BusinessTraveller 5/2018

Unsere Printausgabe 5/2018 mit dem Titelthema Die BUSINESS TRAVELLER Top 100 Airport-Lounges

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Titel 5/2018

BusinessTraveller 5/2018

Unsere Printausgabe 5/2018 mit dem Titelthema Die BUSINESS TRAVELLER Top 100 Airport-Lounges


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Finnair ersetzt Zeitungen durch E-Paper

Ab sofort können Fluggäste der Finnair auf Fernstrecken über 50 internationale Zeitungen auf ihren Smartphones oder Tablets lesen.

Die E-Journals können über das Nordic Sky Portal für Maschinen des Typs A330 und A350 als PDF-Format heruntergeladen werden. Der Service ist kostenlos und es fallen keine Gebühren für die Wifi-Verbindung an Bord an. Zugleich verteilt die finnische Airline keine Zeitungen und Magazine mehr auf der Fernstrecke. Auf Kurzstrecken werden weiterhin Druckerzeugnisse angeboten, aber nur solange bis die Flotte dementsprechend mit Internet ausgerüstet ist.

Größere Auswahl, kein Gewicht

Für Finnair-Managerin Tiina Vesterinen bringt die Umstellung nur Vorteile für Kunden, die jetzt bedeutend mehr Titel auswählen könnten. „Mit E-Paper haben die Kunden immer die aktuellste Ausgabe.“ Zugleich habe die Fluggesellschaft nun nicht mehr das Problem, dass die gewünschte Zeitung bereits vergeben sei.

E-Journals wird es in spe immer öfter bei Airlines geben, denn sie sparen Gewicht und somit Kerosin. Die Lufthansa und ihre Töchter Austrian Airlines und Swiss bieten bereits seit Anfang 2016 digitale Medien an, die Auswahl und Anzahl der Downloads richtet sich jeweils nach Flugklasse.

(thy)

Weiterlesen:

Finnair startet Rail – Fly in Deutschland

Lufthansa mit „Preflight Shopping“ und erweitertem E-Paper-Angebot

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.