Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

FAA: Überprüfung von Sauerstoffmasken in 2600 Boeings

Sauerstoffmasken an Bord Foto: iStock/no_limit_pictures

Die Sauerstoffmasken für Passagiere in bestimmten Boeing-Typen könnten defekt sein. Deshalb hat die US-Luftfahrtbehörde FAA die Inspektion von mehr als 2600 Maschinen angeordnet.

Betroffen davon sind die Sauerstoffmasken der 737 MAX- und NG-Flugzeuge.  Berichten zufolge könnten die Sauerstoffgeneratoren der Passagier-Masken verrutschen. Das wiederum birgt das Risiko, dass Passagiere während eines Druckverlusts nicht ausreichend Sauerstoff erhalten.

Wie die US-Luftfahrtbehörde meldet, ergab eine Untersuchung von Boeing, dass der Fehler an der Halterung durch das druckempfindliche Klebematerial (PSA) verursacht werden könnte, das auf bestimmten Wärmeleitpads für Generatorbänder verwendet wird. Die Behörde geht davon aus, dass dieses Phänomen auch bei anderen Produkten desselben Typs auftreten oder sich entwickeln könnte.

Die Lufttüchtigkeitsanweisung der FAA tritt ab sofort in Kraft und erfordert je nach 737-Modell Inspektionen und Reparaturen innerhalb von 120 bis 150 Tagen. Die FAA verbietet Fluggesellschaften außerdem die Verwendung potenziell fehlerhafter Teile.

(thy)

Das könnte Sie auch noch interessieren:

KLM: Neue Business Class-Sitze in der Boeing 777

Boeing 737 der China Eastern mit 132 Insassen  stürzt ab

Boeing: Immer Ärger mit der 737 Max

 

 



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert