Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Eurowings stockt Flüge im Herbst deutlich auf

Eurowings stärkt Drehkreuz Wien. Foto: Lufthansa Group
Foto: Lufthansa Group

Die Lufthansa-Tochter reagiert auf die steigende Nachfrage und verdoppelt im Vergleich zu August kurzfristig ihr Flugangebot im September.

Vor allem klassische Geschäftsreiseziele wie Paris, London, Rom, Brüssel, Wien und Zürich stehen auf der Liste. Insgesamt bietet die Airline wieder rund 300 Business-Verbindungen per Direktflug an. „Die meisten Geschäftsreisenden haben eineinhalb Jahre lang kaum mehr persönliche Kontakte zu Kunden, Geschäftspartnern oder internationalen Niederlassungen gepflegt. Diese Reisen werden jetzt nachgeholt – und zwar quer durch Europa“, sagt Eurowings CEO Jens Bischof.

Kurz- und Zubringerflüge ausgeweitet

Vor allem an den wichtigen Eurowings-Standorten Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart und Köln/Bonn haben sich die Buchungseingänge für Geschäftsreiseriele innerhalb weniger Wochen mehr als verdoppelt, wenn auch von einem sehr niedrigen Niveaus aus wegen Corona.

So werden begehrte Verbindungen etwa nach Zürich, Kopenhagen, Dresden oder Bremen ab sofort zweimal täglich mit attraktiven Tagesrandzeiten ab Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart und Köln/Bonn angeboten. Auch die Flughäfen Berlin, Hannover, Nürnberg und Leipzig sind ab September wieder stärker angebunden. Verbindungen wie Düsseldorf-Leipzig, Düsseldorf-Nürnberg, Hannover-Stuttgart oder Hamburg-Nürnberg stehen jetzt wieder täglich auf dem Flugplan.

Neue Ziele

  • Von Hamburg können Eurowings Passagiere ab sofort die Metropolen Prag, Paris, Barcelona, Malaga, Cagliari, Faro, Rom, London, Neapel und Valencia wieder per Direktflug erreichen.
  • Ab Köln/Bonn fliegt die Airline ihre Gäste nach Budapest, Brindisi, Rom, Malaga, Bologna, London, Mailand, Neapel, Lamezia Terme und Salzburg.
  • Stuttgart wird per Direktflug mit Alicante, Bilbao, Faro, Brüssel, Graz, Rom und Mailand verbunden.
  • Ab Düsseldorf fliegen Passagiere neu nach Lissabon, Linz, Zagreb, Kiew, Breslau, Genf, Lyon, Dublin, Bukarest, Edinburgh, Jerez und Newcastle. Auch die Kanaren werden im September und Oktober wieder von Berlin, Hamburg, Köln/Bonn, Stuttgart und Düsseldorf angeflogen.

Lounges wieder offen

Zudem haben Fluggäste von Eurowings wieder die Möglichkeit, vor ihrem Abflug in einer der zehn wieder neu eröffneten Flughafen Lounges auf den Abflug zu warten – wie zum Beispiel am Flughafen Köln/Bonn. Es werden unter anderem warme und kalte Speisen, Getränke sowie kostenfreies WLAN angeboten.

(thy)

 

Das könnte sie auch noch interessieren:

Eurowings fliegt wieder innerdeutsch ab Nürnberg

Eurowings erweitert App um Corona-Dokumente

Eurowings verlangt Gebühren für größeres Handgepäck



  • In NRW gibt es viele außergewöhnliche Event-Locations, die den Business-Trip zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Egal, ob prunkvolle Hallen, Industriedenkmäler oder moderne Locations – wir heißen dich #NRWelcome! Also schau gern vorbei und lass dich inspirieren.
  • Auf nach Indien! Gewinnen Sie einen Flug für zwei Personen in die westindische Wirtschaftsmetropole – in der Premium Economy Class von LOT Polish Airlines. Fliegen Sie ab einem Flughafen in der DACH-Region. Genießen Sie den Komfort der LOT-Lounge beim Zwischenstopp in Warschau. Starten Sie entspannt auf die Langstrecke, die LOT mit der modernen Boeing 787 Dreamliner bedient. Machen Sie dazu einfach mit bei unserer Leserbefragung und gewinnen Sie diesen oder einen von zahlreichen anderen Preisen!
  • x Newsletter abonnieren
    Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.