Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 6/2017

Unsere Printausgabe 6/2017 mit dem Titelthema: Fliegen ohne Angst – die besten Wege aus der Panik-Falle.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 6/2017

Unsere Printausgabe 6/2017 mit dem Titelthema: Fliegen ohne Angst – die besten Wege aus der Panik-Falle.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Easyjet macht LH Konkurrenz auf innerdeutschen Strecken

Easyjet startet ab Berlin-Tegel zu innedeutschen Flügen. Foto: Easyjet
Easyjet startet ab Berlin-Tegel zu innerdeutschen Flügen. Foto: Easyjet

Geschäftsreisende haben ab 2018 wieder mehr Wahlmöglichkeiten bei innerdeutschen Flügen. Ab 5. Januar will Easyjet insgesamt 19 Ziele von Berlin-Tegel aus ansteuern, darunter vier im Inland. 13 Mal pro Woche geht es nach Düsseldorf, 34 Mal nach Frankfurt, 51 Mal nach München und 27 Mal nach Stuttgart. Zürich und Wien stehen mit 34 wöchentlichen Verbindungen ebenfalls im Flugplan der Billigairline. Die Ticketpreise beginnen ab zirka 49 Euro pro Strecke.

Zwölf weitere Ziele von Berlin-Tegel

Bisher startete Easyjet ausschließlich in Berlin-Schönefeld. Durch die Insolvenz von Air Berlin hat sie nun einige Slots in Tegel übernommen. Neue Ziele sind außerdem Budapest, Fuerteventura, Kopenhagen, Helsinki, Madrid, Mailand-Malpensa, Palma de Mallorca, Paphos, Paris-Charles des Gaulle, Rom-Fiumicino, Stockholm und Tel Aviv. Neben eigenen Flugzeugen sollen auch solche der lettischen Smartlynx im Wetlease eingesetzt werden.

(sf)





x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.