Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel BT 2/2019
BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Titel BT 2/2019

BusinessTraveller 2/2019

Unsere Printausgabe 2/2019 mit dem Titelthema Platz da: Der BT-Sitz-Guide für die Business Class


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Drive Now eröffnet in Brüssel

BMW i3 von Drive Now
BMW i3 im Einsatz: 20 Prozent der Drive Now-Flotte sind bereits elektrifiziert. Foto: Drive Now

Über 500.000 Kunden nutzen in Deutschland den Carsharing-Service von Drive Now. Pünktlich zum fünfjährigen Bestehen eröffnet das Unternehmen seinen zehnten Standort in Brüssel und treibt damit die Expansion innerhalb Europas weiter an

Nach Wien, London und Stockholm reiht sich nun auch Brüssel in die internationalen Standorte von Carsharer Drive Now ein. Fünf Jahre sind inzwischen vergangen, seitdem das Carsharing Joint Venture der BMW Group und der Sixt SE in München startete. Circa 1,26 Millionen Menschen nutzen in Deutschland Carsharing-Angebote. Drive Now rangiert dabei mit rund 500.000 Kunden an vorderster Marktposition.

Drive Now trumpft mit einer attraktiven Flotte, die bereits zu einem Fünftel aus Elektro-Autos besteht. An jedem Standort sind unter anderem Fahrzeuge vom Typ BMW i3 im Einsatz, die bis dato über drei Millionen Kilometer absolviert haben. Das Interesse an Elektromobilität ist also gegeben, nun müsse die innerstädtische Ladeinfrastruktur zügig ausgebaut werden, so das Carsharing-Unternehmen. Dafür versorge Drive Now die Kommunen mit Daten, die die Lokalisierung der benötigten Standorte erleichtern soll.

Der aktivste Drive Now-Kunde zählt übrigens 129.475 Fahrminuten auf seinem Konto. Der 46-jährige Münchner habe bewusst sein Auto abgeschafft und nutze den Dienst vor allem für berufliche Fahrten.


Weiterlesen:

DRIVE NOW UND TOTAL STARTEN DIGITALES BEZAHLSYSTEM

BMW MIT SONDEREDITION DES „BMW M3“

Die Front des BMW M3 in der Sonderlackierung „Macaoblau Metallic“



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.