Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Deutsche Bahn: 4 weitere Coworking-Standorte in Deutschland

Der Coworking Standort am Hauptbahnhof Hannover. Foto: Deutsche Bahn
Der Coworking Standort am Hauptbahnhof Hannover. Foto: Deutsche Bahn

Reisende können das Coworking-Angebot der Deutschen Bahn künftig nicht nur am Berliner Hauptbahnhof, sondern auch in Hannover, Frankfurt am Main, Karlsruhe und Nürnberg nutzen.

Im Hauptbahnhof Hannover stehen ihnen zwölf Arbeitsplätze und ein Meetingraum zur Verfügung. „everyworks“-Kunden können außerdem ab sofort Arbeitsplätze in den Coworking-Büros vom Kooperationspartner Design Offices an den Hauptbahnhöfen Karlsruhe und Nürnberg nutzen. Weitere „everyworks“- Arbeitsplätze folgen im November im IntercityHotel am Hauptbahnhof Frankfurt am Main, weitere Standorte sind geplant. An den fünf Coworking-Bahnhöfen sind täglich über 1,3 Millionen Menschen unterwegs.

Reservieren und bezahlen per „everyworks“-App

Wer einen Arbeitsplatz nutzen möchte, kann sich auf der kostenlosen „everyworks“-App (im Apple Store und Google Play Store zum Download) registrieren, einen sogenannten Minute Seat für 16 Cent pro Minute je nach Bedarf für bis zu ganzen Tagen buchen. W-Lan, Kaffee, Tee und Wasser sind inklusive. Als Eröffnungsangebot erhalten Nutzer in Hannover 60 Freiminuten. Die neue „everyworks“-Fläche im Hauptbahnhof hat auf rund 75 Qzadratmeter zwölf Arbeitsplätze und einen Meetingraum mit Bildschirm und Whiteboard. Für vertrauliche Telefonate gibt es eine Telefonbox.

„Selbstbestimmtes Arbeiten bekommt immer mehr Bedeutung. Nach den letzten anderthalb Jahren haben wir gemerkt, dass wir neben dem klassischen Büro und Homeoffice auch flexible, professionelle Arbeitsmöglichkeiten von unterwegs brauchen. Mit ‚everyworks‘ bieten wir moderne Arbeitsplätze am zentralsten Ort der Stadt: dem Bahnhof. Mit diesem Mehrwert machen wir unsere Bahnhöfe attraktiver und geben vor allem Menschen, die pendeln und geschäftlich reisen, einen weiteren Anreiz, auf die klimafreundliche Schiene umzusteigen“, so Dr. Meike Niedbal, Leiterin „Smart City“ der DB.

sus

Was Sie auch interessieren könnte:

Bei Sturmchaos: Wann die Bahn die Weiterfahrt per Taxi zahlt
Deutsche Bahn schickt mehr Sprinter auf die Schiene


  • In NRW gibt es viele außergewöhnliche Event-Locations, die den Business-Trip zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Egal, ob prunkvolle Hallen, Industriedenkmäler oder moderne Locations – wir heißen dich #NRWelcome! Also schau gern vorbei und lass dich inspirieren.
  • Auf nach Indien! Gewinnen Sie einen Flug für zwei Personen in die westindische Wirtschaftsmetropole – in der Premium Economy Class von LOT Polish Airlines. Fliegen Sie ab einem Flughafen in der DACH-Region. Genießen Sie den Komfort der LOT-Lounge beim Zwischenstopp in Warschau. Starten Sie entspannt auf die Langstrecke, die LOT mit der modernen Boeing 787 Dreamliner bedient. Machen Sie dazu einfach mit bei unserer Leserbefragung und gewinnen Sie diesen oder einen von zahlreichen anderen Preisen!
  • x Newsletter abonnieren
    Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.