Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Titel Business Traveller 02/22
BusinessTraveller 02/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Navi für den Neustart * Geschäftsreisebüros * Tagungen * Co-Living in Serviced-Apartments * Tagen in Bayern

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International
Titel Business Traveller 02/22

BusinessTraveller 02/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Navi für den Neustart * Geschäftsreisebüros * Tagungen * Co-Living in Serviced-Apartments * Tagen in Bayern


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

DB: 100 zusätzliche Züge an Weihnachten und Silvester

Ab Januar verkaufen die Zugbegleiter im Fernverkehr keine Fahrkarten mehr. Foto: Deutsche Bahn AG / Oliver Lang
Foto: Deutsche Bahn AG / Oliver Lang

Am 12. Dezember wechselt die Deutsche Bahn zum Fahrplan 2022 und stockt das Angebot im Fernverkehr auf täglich 50.000 Sitzplätze mehr als im Vorjahr auf. Um Weihnachten und Silvester kommen knapp 100 Sonderzüge hinzu.

Die zusätzlichen Züge sollen vom 22. Dezember 2021 bis zum 2. Januar 2022 vor allem auf stark nachgefragten Verbindungen, etwa zwischen Berlin und Stuttgart bzw. München oder zwischen Köln, Düsseldorf und Berlin eingesetzt werden. Diese sind bereits in der Fahrplanauskunft auf bahn.de und in der App DB Navigator hinterlegt und über alle DB-Vertriebskanäle buchbar. Zu Weihnachten stehen den Fahrgästen zusätzliche Servicemitarbeiter an den Bahnhöfen zur Verfügung.

Die Bahn empfiehlt, sich über die Auslastungsanzeige auf bahn.de und in der App DB Navigator zu informieren und einen Sitzplatz zu reservieren. Außerdem gibt sie folgende Tipps:

  • 1. Fahrkarte nach Möglichkeit digital buchen und den Komfort Check-in nutzen.
  • 2. Fahrkarte in Verbindung mit einer Sitzplatzreservierung buchen.
  • 3. Auf weniger stark nachgefragte Züge ausweichen.
  • 4. 3G-Regel und Maskenpflicht befolgen.
  • 5. Verstärkt auf Handhygiene achten.

Der Fahrplan 2022:

  • Mehr ICE XXL: Rund 20 der 13-teiligen Züge mit einer Kapazität für 918 Fahrgäste sollen ab Fahrplanwechsel unterwegs sein.
  • Neue Sprinter auf acht der zehn stärksten innerdeutschen Flugstrecken.
  • Eine neue Fernverkehrslinie verbindet Dortmund bzw. Münster über Siegen mit Frankfurt am Main im Zweistundentakt.
  • Die Reisezeit auf der Strecke zwischen München und Zürich verkürzt sich bei der Hälfte der Verbindungen um 30 Minuten auf rund dreieinhalb Stunden.
  • Zwei neue Nachtzugverbindungen von Wien über München nach Paris sowie von Zürich über Basel und Köln nach Amsterdam.

Im Fernverkehr können Reisende ihr Ticket im Zug bis zehn Minuten nach Abfahrt digital in der App DB Navigator oder auf bahn.de buchen. Sie sparen den Bordzuschlag von 17 Euro. Der Ticketverkauf durch die Zugbegleiter wird zum 1. Januar 2022 eingestellt.

sus



  • Unzählige Möglichkeiten, unberührte Natur und beste Verkehrsanbindung an Wien und den internationalen Flughafen. Außergewöhnliche Locations, die zusammenführen, was zusammengehört. Die besten Ideen für Teambuildings und Events in Niederösterreich.
  • Ab sofort ist Business Booker, das Online-Buchungsportal von Premier Inn auch für deutsche Geschäftskunden verfügbar. Freuen Sie sich darauf, Ihre Reisen und die Ihrer Mitarbeiter einfach zu managen und die Ausgaben dabei perfekt im Blick zu behalten. Mit einem garantierten Rabatt von mindestens 5% bis maximal 15% auf den beliebten Flex-Tarif sparen Sie bei jeder Buchung bares Geld und Zeit.
  • x Newsletter abonnieren
    Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.