Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 4/2019

Unsere Printausgabe 4/2019 mit dem Titelthema Himmel über Afrika

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 4/2019

Unsere Printausgabe 4/2019 mit dem Titelthema Himmel über Afrika


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Bus- und Bahnplattform Wanderu startet in Europa

Bus- und Bahnplattform Wanderu startet in Europa
Die Bus- und Bahnplattform Wanderu startet in Europa

Das US-Startup kombiniert Bus und Bahn – Partner sind Flixbus, National Express und Ouibus

Wanderu ist ein in den USA erfolgreicher Planungsservice für Busse und Bahnen. Seit vergangener Woche ist das Portal auch in Europa verfügbar. Auf der Webseite und per Smartphone-App lassen sich Reisebausteine des deutschen Fernbusanbieters Flixbus, des britischen National Express und von Ouibus aus Frankreich kombinieren. Damit deckt Wanderu bereits mehr als 1000 europäische Städte in Deutschland, Frankreich, Österreich, Belgien, Schweiz, den Niederlanden und Großbritannien ab, erklärt ein Firmensprecher. Angeblich hat die Suchplattform auch schon Vereinbarungen mit 160 weiteren Zug- und Buslinien in Europa abgeschlossen. Diese sollen “in den kommenden Monaten” buch- und vergleichbar werden.

Dann soll auch die Kernleistung deutlicher werden, mit der Wanderu in den USA erfolgreich ist: Das Portal kombiniert automatisch Bus- und Bahnangebote unterschiedlicher Anbieter und schlägt die schnellste, günstigste und angenehmste Option für die gewählte Strecke vor. Das lohnt sich vor allem, wo es keine direkte Verbindung zwischen zwei Orten gibt.

Außer den neuen europäischen lassen sich auch nordamerikanische Bus- und Bahnfahrkarten lösen. Dazu gehören Tickets von Amtrak, Greyhound, Megabus und Boltbus. Das Unternehmen ist dabei, auch Flüge und Unterkunftsmöglichkeiten in die Suchoption zu integrieren. Die Nutzung von Wanderu ist für den User kostenlos.

Wanderu wurde 2012 gegründet und hat in zwei Runden acht Millionen US-Dollar Kapital eingesammelt. Zu den Investoren gehören ehemalige Manager von Greyhound und Orbitz.



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.