Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT-6-2019
BusinessTraveller 6/2019

Unsere Printausgabe 6/2019 mit dem Titelthema „Warum Serviced Apartments den Zeitgeist treffen“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT-6-2019

BusinessTraveller 6/2019

Unsere Printausgabe 6/2019 mit dem Titelthema „Warum Serviced Apartments den Zeitgeist treffen“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Berliner Wirtschaft: Warten auf mehr Fernflüge

BER Airport: Am 31. Oktober 2020 soll es wirklich losgehen. Foto: iStock.com/huettenhoelscher

Drei von vier Unternehmen in der Metropolregion Berlin-Brandenburg sind unzufrieden mit dem aktuellen Fernflugangebot in Berlin. Nachfrage besteht besonders an direkten Flügen nach Asien.

Dies ist die Folgerung der Berliner Initiative für mehr Langstreckenverbindungen, die auf einer Firmenbefragung sowie einer Studie des Deutschen Wissenschaftlichen Instituts für Fremdenverkehr e.V. basiert. Aktuell werden nur sieben Langstrecken-Ziele direkt von der bundesdeutschen Kapitale aus angeflogen. Damit liegt Berlin im Vergleich mit Europas anderen Hauptstädten auf Platz 20 von 26. Konkret bedeutet das: Wer in Berlin und Umland arbeitet und viel fliegt, muss oft an anderen Drehkreuzen umsteigen.

Insgesamt waren 150 Unternehmen mit 14.000 Mitarbeitern befragt worden. 80 Prozent der Firmen haben Geschäftsbeziehungen mit dem außereuropäischen Ausland und unternahmen – hochgerechnet – 1,55 Millionen Langstreckenflüge. Das Deutsche Wissenschaftliche Institut für Tourismusforschung e.V hat vor allem 15 potenzielle Zielmärkte ausgemacht, von denen elf in Asien lagen.

Bessere Fluganbindung, bessere Geschäfte

Berlins IHK-Präsidentin, Beatrice Kramm, Mitglied der Initiative für mehr Langstreckenverbindungen, kritisiert für diesen Zustand vor allem den untätigen Bund, der für die Vergabe von Luftverkehrsrechten zuständig ist. „Gerade beim Zielmarkt Asien zeigt sich das Dilemma: Ausländische Airlines würden gerne Berlin anfliegen, aber es fehlt an entsprechenden Luftverkehrsrechten.“

Große Hoffnung setzt daher die Wirtschaft auf die Eröffnung des BER-Flughafens, der nun am 31. Oktober 2020 in Betrieb gehen soll. Burkhard Kieker, Geschäftsführer von VisitBerlin und ebenfalls Mitglied der Initiative für mehr Langstreckenverbindungen: „Langstreckenpassiere werden momentan künstlich gezwungen, auf Drehkreuzflughäfen im In- und Ausland auf ihrem Weg nach Berlin umzusteigen. Das ist ineffizient und unökologisch. Mit der Eröffnung des neuen Flughafens BER ergeben sich neue Chancen für die Hauptstadtregion.“

(thy)

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Bahn: Ab 2021 halbstündlich zwischen Berlin und Hamburg

Automatisierte Gepäckaufgabe: Self-Service-Kioske am Flughafen Berlin-Schönefeld

NH Collection Berlin Mitte bietet jetzt Mood Rooms



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.