Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BUSINESS TRAVELLER Ausgabe 6/2018 Cover
BusinessTraveller 6/2018

Unsere Printausgabe 6/2018 mit dem Titelthema Low-Cost auf der Langstrecke – Schnäppchen oder Mogelpackung? Spannende Erkenntnisse und eine umfangreiche Übersicht, welche Leistungen Sie bei den einzelnen Airlines erwarten dürfen…

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BUSINESS TRAVELLER Ausgabe 6/2018 Cover

BusinessTraveller 6/2018

Unsere Printausgabe 6/2018 mit dem Titelthema Low-Cost auf der Langstrecke – Schnäppchen oder Mogelpackung? Spannende Erkenntnisse und eine umfangreiche Übersicht, welche Leistungen Sie bei den einzelnen Airlines erwarten dürfen…


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Avianca startet ab München nonstop nach Bogotá

Avianca am Münchner Airport.Foto: Alex Tino Friedel, ©Flughafen München GmbH, Unternehmenskommunikation
Ab sofort fünfmal pro Woche nonstop nach Bogotá: Avianca am Münchner Airport. Foto: Alex Tino Friedel, ©Flughafen München GmbH, Unternehmenskommunikation

Ab sofort kommen Passagiere von München nonstop in die kolumbianische Hauptstadt Bogotá. Avianca startet fünfmal in der Woche mit Maschinen vom Typ Dreamliner Boeing 787-800 aus der bayerischen Landeshauptstadt.

In Bogotá, dem Heimat-Hub der Airline, haben die Fluggäste Anschluss an 20 Destinationen in Kolumbien sowie 60 weitere Ziele in Mexiko, der Karibik und dem südamerikanischen Kontinent. Die kolumbianische Avianca ist Mitglied der Star Alliance und mit ihrem Gründungsjahr 1919 die zweitälteste Airline der Welt (die älteste ist übrigens KLM).

Der Erstflug wurde am Münchner Flughafen mit dem traditionellen „Ribbon Cutting“ in Anwesenheit vonHernán Rincón, CEO von Avianca, sowie Dr. Michael Kerkloh, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH, zelebriert.

Hernán Rincón (Mitte), CEO von Avianca, Kapitän Mauricio Puccini (2. von links) sowie Dr. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH zusammen mit Mitgliedern der Crew. Foto: Alex Tino Friedel, ©Flughafen München GmbH, Unternehmenskommunikation
Hernán Rincón (Mitte), CEO von Avianca, Kapitän Mauricio Puccini (2. von links) sowie Dr. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH zusammen mit Mitgliedern der Crew. Foto: Alex Tino Friedel, ©Flughafen München GmbH, Unternehmenskommunikation

 

„Wir freuen uns sehr, dass sich die kolumbianische Luftverkehrsgesellschaft Avianca für München entschieden hat. Die vom Londoner Skytrax Institut zur besten Fluggesellschaft Südamerikas gekürte Airline landet damit auf Europas bestem Airport“, so Münchens Flughafenchef Kerkloh.

Dazu Hernán Rincón, CEO von Avianca und Präsident der Avianca Holdings: “Es erfüllt uns mit Stolz, unseren Fluggästen diese neue Verbindung anbieten zu können und damit unser Streckennetz weiter auszubauen. Mit dem neuen Ziel München wächst die Anzahl unsere Flugverbindungen auf 110 Destinationen in 27 Ländern.“

 


Weiterlesen:

Flughafen München: „Airport Lounge World“ im Terminal 1 eröffnet

Flughafen München: Neue Regierungskoalition legt dritte Startbahn auf Eis



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.