Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Business Traveller Heft 4-21
BusinessTraveller 04/2021

Unsere Printausgabe 4/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundliche Hotels * Renaissance der Nachtzüge * Wohntrends bei Serviced Apartments * Allgäu macht müde Manager muner * uvm.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Business Traveller Heft 4-21

BusinessTraveller 04/2021

Unsere Printausgabe 4/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundliche Hotels * Renaissance der Nachtzüge * Wohntrends bei Serviced Apartments * Allgäu macht müde Manager muner * uvm.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

In diesen europäischen Großstädten gilt Tempo 30

Paris führt Tempo 30 ein. Foto: iStock
Paris führt Tempo 30 ein. Foto: iStock

Paris führt Ende September Tempo 30 im Stadtgebiet ein. Ausgenommen sind die Autobahn und wichtige Verkehrsachsen. In welchen europäischen Städten außerden das 30er Tempolimit gilt, lesen Sie in dieser Übersicht:

Belgien:

In Antwerpen und Brüssel gilt Tempo 30 in der Innenstadt.

Deutschland:

In Mainz und Hannover gilt in der gesamten Innenstadt Tempo 30. Darüber hinaus haben Aachen, Augsburg, Freiburg, Hannover, Leipzig, Münster und Ulm eine Initiative für das Tempolimit gestartet mit dem Ziel, die Straßenverkehrsordnung dahingehend zu ändern, dass die Städte selbstbestimmt und großflächig Tempo 30 festlegen können. In Frankfurt gilt Tempo 40 in der Innenstadt und Köln hat die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h im Stadtbezirk Nippes eingeführt.

Finnland:

In Helsinki gibt es schon seit 1987 Tempo-40-Zonen in Wohngebieten, die 1992 auf die gesamte Innenstadt ausgeweitet wurden. Mittlerweile liegt das Tempolimit dort bei 30 km/h in Wohngebieten und bei 40 km/h auf Hauptstraßen.

Frankreich:

In Lille und Grenoble sind weitreichende Tempobeschränkungen im Stadtgebiet vorhanden, mit Ausnahme der Hauptverkehrsachsen. Viele weitere französische Städte haben nachgezogen oder angekündigt, es zu tun.

Großbritannien:

London hat 2020 die Geschwindigkeit auf 30 km/h auf den Straßen im Stadtzentrum begrenzt. Bereits 1991 gab es dort die erste Tempo-30-Zone.

Irland:

Dublins Innenstadt ist Tempo-30-Zone.

Italien:

In Italien sind alle Innenstädte der großen Metropoeln wie Bologna, Florenz, Mailand, Pisa und Rom „zonas a traffico limitato“ mit Tempo 30.

Niederlande:

In Amsterdam gilt Tempob30 für 90 Prozent der Straßen.

Österreich:

Graz hat als erste europäische Metropole 1992 Tempo 30 in Wohngebieten eingeführt. Heute gilt die Beschränkung für 75 Prozent aller Straßen mit Ausnahme der Durchgangsstraßen, auf denen Tempo 50 erlaubt ist.

Schweiz:

In Basel gilt Tempo 30 auf allen Straßen innerhalb des City-Rings. Zürich, Genf und Winterthur wollen das Tempolimit auf das ganze Stadtgebiet ausweiten.

Spanien:

Spanien hat als erstes Land der Welt Tempo 30 als allgemeines Tempolimit für städtische Straßen mit einer einzigen Fahrspur pro Richtung umgesetzt. Das betrifft 80 Prozent der Straßen. Auf Straßen mit einer einzigen Fahrspur für beide Fahrtrichtungen (Straßen ohne Fahrbahnmarkierung in der Mitte) und seitlichen Gehsteigen auf einer Ebene (ohne Höhenunterschied) gilt sogar das Tempolimit von 20 km/h. Auf Straßen mit zwei oder mehr Fahrspuren dürfen Autos weiterhin 50 km/h fahren.

sus

 



Leicht erreichbar, vielfältig und überraschend - die Maltesischen Inseln begeistern durch optimale Fluganbindung, 300 Sonnentage im Jahr und die hervorragende MICE-Infrastruktur. Profitieren Sie auch noch im nächsten Jahr von der finanziellen Unterstützung der Malta Tourism Authority.

Blick von einer Segelyacht auf Valletta. Foto: visitmalta
Malta: Alles außer gewöhnlich
Hier lesen Sie mehr
Einfach gut ankommen. HVNS [havens] bietet modernen Arbeitsnomaden mehr als möbliertes Wohnen: einen Heimathafen. Zentral leben, nette Nachbarn treffen, volle Ausstattung, sowie Gym, Lounge und Einkaufsmöglichkeiten direkt im Haus nutzen. Jetzt online anfragen. HVNS: neues Wohnkonzept in Hamburg Hier lesen Sie mehr

Ab sofort ist Business Booker, das Online-Buchungsportal von Premier Inn auch für deutsche Geschäftskunden verfügbar. Freuen Sie sich darauf, Ihre Reisen und die Ihrer Mitarbeiter einfach zu managen und die Ausgaben dabei perfekt im Blick zu behalten. Mit einem garantierten Rabatt von mindestens 5% bis maximal 15% auf den beliebten Flex-Tarif sparen Sie bei jeder Buchung bares Geld und Zeit.

Premier Inn Business Booker Geschäftsreisen zum besten Preis!
Jetzt für den Premier Inn Business Booker registrieren.
Testen Sie den Premier Inn Business Booker noch heute
x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.