Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 4/2019

Unsere Printausgabe 4/2019 mit dem Titelthema Himmel über Afrika

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 4/2019

Unsere Printausgabe 4/2019 mit dem Titelthema Himmel über Afrika


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Air France kündigt weitere Streiks im Mai an

Im Mai drohen weitere Flugausfälle bei Air France. Foto: Air France
Im Mai drohen weitere Flugausfälle bei Air France. Foto: Air France

Im Mai sind weitere Streiks bei Air France angekündigt. Sie sollen am 3. und 4. sowie am 7. und 8. Mai stattfinden. Mit den neuen Daten sind es insgesamt bereits 15 Streiktage seit Januar. Informationen erhalten Passagiere kurzfristig auf der Webseite der Airline.

In der Zwischenzeit stimmen die Mitarbeiter der Airline ab: Entweder für die Forderung der Gewerkschaften von 5,1 Prozent mehr Lohn für 2018 oder das Angebot der Fluggesellschaft von zwei Prozent im laufenden Jahr und weiteren fünf Prozent bis 2021. Das Ergebnis wird am 4. Mai erwartet.

Weiterlesen:

06.04.2018: Neue Streiks bei Air France

 

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.