Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

Fliegen ohne Scham - Die Luftfahrt bekennt sich zum Klimaschutz
BusinessTraveller 3/2021

Unsere Printausgabe 3/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundlich fliegen ohne Scham * 4 Stunden in Ljubljana * Spannende neue Serviced Apartments * Die besten MICE-Destinationen * uvm.

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
Fliegen ohne Scham - Die Luftfahrt bekennt sich zum Klimaschutz

BusinessTraveller 3/2021

Unsere Printausgabe 3/2021

Mit diesen Themen: Klimafreundlich fliegen ohne Scham * 4 Stunden in Ljubljana * Spannende neue Serviced Apartments * Die besten MICE-Destinationen * uvm.


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Scandic Hotels: Coworking mit Frühstück und nachhaltige Bettwäsche

Ein Frühstück ist Bestandteil des Coworking-Konzepts von Scandic. Foto: Scandic Hotels
Ein Frühstück ist Bestandteil des Coworking-Konzepts von Scandic. Foto: Scandic Hotels

Nach einem erfolgreichen Testlauf in Schweden erweitert Scandic Hotels das Coworking-Konzept in allen Häusern um ein Frühstück. Bisher umfasst es einen Platz zum Arbeiten sowie W-Lan, Kaffee und Tee. Die 270 Hotels der Gruppe bieten Lösungen an, die auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmt sind, von Lounge-Sitzplätzen bis zu ruhigeren Bereichen sowie privaten Arbeitsräumen auf Anfrage. Der Preis für das gesamte Paket beträgt beträgt rund 20 Euro pro Tag. Wer auf das Frühstück verzichtet, bezahlt die Hälfte.

Vor genau einem Jahr hat Scandic das größte Netzwerk von Coworking Spaces in den nordischen Ländern eröffnet und seitdem mehr als 102.000 Coworking-Stunden in fast 270 Hotels in den nordischen Ländern, Deutschland und Polen verkauft. Mit mehr als 280 Hotels (in Betrieb und in der Entwicklung) in mehr als 130 Destinationen ist Scandic das größte Hotelunternehmen in den nordischen Ländern.

Das Coworking-Konzept von Scandic auf einen Blick:

  • Zugang zu fast 270 Coworking Spaces in 6 Ländern
  • Arbeitsbereiche je nach Bedarf, von Lounges bis zu ruhigen Räumen
  • Frühstück im Hotel
  • W-Lan und Steckdosen
  • Kaffee, Tee und Sprudelwasser
  • Ermäßigungen im Scandic Shop und Restaurant
  • Empfangsservice
  • Druck- und Kopierservice
  • 24/7 geöffnet
  • Besprechungsräume stundenweise für 150 Euro (nach Verfügbarkeit)

Nachhaltige Bettwäsche mit dem Grünen Knopf

Die skandinavische Hotelgruppe stellt auf ökologisch und sozial nachhaltig produzierte Textilien um und stattet ihre mehr als 800 Hotelzimmer in Berlin mit nachhaltiger Bettwäsche aus.

„Das vergangene Jahr der Pandemie hat gezeigt, dass wir alle Verantwortung übernehmen können. Nachhaltigkeit ist für uns kein Trendthema. Scandic hat hier seit fast 30 Jahren eine Vorreiterrolle in der Nachhaltigkeit der Markenhotellerie. Mit der zukünftigen  Umstellung auf nachhaltige Bettwäsche setzen wir unser nachhaltiges Engagement weiter fort und übernehmen einmal mehr ökologisch Verantwortung,“ erklärt Ines Paulus, General Manager Scandic Berlin.

Entwicklungsminister Gerd Müller begrüßt den nachhaltigen Weg von Scandic:  „Scandic setzt auf nachhaltige Bettwäsche mit dem Grünen Knopf. Das ist gut für unsere Umwelt und die Menschen in den Produktionsländern und ein tolles Zeichen der Verantwortung. Darüber freue ich mir sehr. Für immer mehr Gäste ist auch bei der Hotelübernachtung Nachhaltigkeit wichtig. Das muss zum Standard im Textilbereich werden. Scandic zeigt, dass das möglich ist.“

Scandic berichtet seit 1996 über Nachhaltigkeitsdaten aus seinen Hotels. Das Unternehmen hat früh auf Einwegartikel verzichtet und beispielsweise die Initiative „Häng dein Handtuch auf“ ins Leben gerufen. Inzwischen hat sich diese Praxis in der ganzen Hotellerie durchgesetzt. Zudem ersetzte Scandic 2008 die Wasserflaschen in seinen Hotels durch Spender mit aufbereitetem Leitungswasser, um so den CO2-Ausstoß und die Transportkosten zu reduzieren. Sie trägt dazu bei in Hotels auf der ganzen Welt jedes Jahr Tausende von Litern Wasser einzusparen. Als eine von zahlreichen weiteren Initiativen ist das Unternehmen schon früh auf 100 Prozent Ökostrom umgestiegen. Zusammen mit Apps wie Karma, Too Good To Go und ResQ Club hat Scandic  rund 150.000 Mahlzeiten pro Jahr eingespart. Ein weiterer Baustein der Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens ist ab sofort die sukzessive Einführung nachhaltiger Bettwäsche in ihren deutschen Hotelzimmern.

sus

Das könnte sie auch noch interessieren:

Bahn startet Coworking-Bereiche
Coworking-Spaces: Neue Freiräume für Meetings

 








Ab sofort ist Business Booker, das Online-Buchungsportal von Premier Inn auch für deutsche Geschäftskunden verfügbar. Freuen Sie sich darauf, Ihre Reisen und die Ihrer Mitarbeiter einfach zu managen und die Ausgaben dabei perfekt im Blick zu behalten. Mit einem garantierten Rabatt von mindestens 5% bis maximal 15% auf den beliebten Flex-Tarif sparen Sie bei jeder Buchung bares Geld und Zeit.

Premier Inn Business Booker Geschäftsreisen zum besten Preis!
Jetzt für den Premier Inn Business Booker registrieren.
Testen Sie den Premier Inn Business Booker noch heute

Ob virtuell, hybrid oder klassisch: MICE-Profis präsentiert das neue Würzburger B2B-Portal rund 30 Kongress- und Eventlocations, darunter das multifunktionale Congress Centrum CCW und das preisgekrönte Museum im Kulturspeicher. Virtueller Rundgang, eine komfortable Location-Suche, die nutzerorientierte Menüführung und umfangreiche Serviceangebote des Teams von Congress-Tourismus-Würzburg – die Planung einer Veranstaltung in Würzburg ist jetzt so einfach wie nie.

Luftbild - Alte Mainbrücke Würzburg von J.R.Schaefer Congress-Tourismus-Würzburg:
Neues B2B-Portal für MICE-Profis
www.wuerzburg-b2b.de

Mehr als eine Wohnung: Ab Mai 2021 bietet HVNS [havens] modernen Arbeitsnomaden 214 bezugsfertige Apartments zu flexiblen Vertragslaufzeiten. Ohne Umzugsstress, dafür mit durchdachter Infrastruktur, praktischen Services und einer einzigartigen Gemeinschaft. Ganz einfach online buchbar.

HVNS: neues Wohnkonzept in Hamburg Hier lesen Sie mehr
x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.