Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BUSINESS TRAVELLER 5/2019
BusinessTraveller 5/2019

Unsere Printausgabe 5/2019 mit dem Titelthema Zündstoff CO2

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BUSINESS TRAVELLER 5/2019

BusinessTraveller 5/2019

Unsere Printausgabe 5/2019 mit dem Titelthema Zündstoff CO2


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Die MICE-Inseln Malta und Gozo

Blaue Stunde über Valletta. Foto: iStock.com/Chris Hepburn
Blaue Stunde über Valletta. Foto: iStock.com/Chris Hepburn

An jeder Ecke spürt man auf Malta und Gozo den Hauch der Geschichte. Darum bieten zahlreiche Locations filmreife Kulissen für spannende Events.

Text: Michael Möser

Was Malta als MICE-Destination so ziemlich einzigartig macht, sind die geschichtsträchtigen Locations, die Vielfalt spannender Event-Möglichkeiten und die mehr als 30-jährige Erfahrung im Tagungsbusiness. Auf einer Fläche, gerade einmal so groß wie München, liefert die 7.000-jährige Geschichte Maltas die perfekte Kulisse für Events aller Art. Kaum verwunderlich, dass zahlreiche internationale Filmproduktionen Malta und die kleine Nachbarinsel Gozo als perfekte Location ausgemacht haben.

Die ersten Folgen der Kultserie „Game of Thrones“ entstanden auf den Inseln, unter anderem in der alten, aber noch gut erhaltenen Hauptstadt Mdina. In den großen Malta- Filmstudios wurde u. a. „Troja“ und „Gladiator“ gedreht und im Freeport-Containerhafen entstand „Captain Philipps“ mit Tom Hanks als Chefpilot. Insgesamt 200 Hollywood-Produktionen waren bis dato hier tätig. Man kann sich die Größe der Filmteams bei derartigen Blockbustern vorstellen. Da müssen die Konferenzsäle der großen Hotels für die diversen Besprechungen herhalten und auch das Catering organisiert werden. So geschehen im Kempinski Hotel auf Gozo, wo die komplette „Game of Thrones“-Crew während der Dreharbeiten wohnte. Mit etwas Phantasie kann man sich die Meetings mit den kostümierten Schauspielern im Gewölbesaal unter den großen Kronleuchtern vorstellen. Der Saal dient heute für Tagungen und weitere Meetingräume stehen im Hotel zur Verfügung.

Steven Spielberg landete 2005 auf der kleinen Insel zwischen Sizilien und Tunesien und drehte für den Film „München“ im Grand Harbour Hotel. Für eine Explosionsszene wurde ein Teil der Altstadt von Valletta gesperrt und zudem mussten sämtliche Satellitenschüsseln von den Hausdächern abgebaut werden, der Streifen spielt ja in den 1970er-Jahren.

Was das mit MICE zu tun hat? Ganz einfach: Auf Malta wird vieles möglich gemacht. Das bestätigt auch Antonella Aquilina, die MICE-Managerin von Conventions Malta, einer eigenen Abteilung der Malta Tourism Authority: „Erst letzten November haben wir einer deutschen Filmfirma geholfen, als es um Drehgenehmigungen ging. Wir unterstützen bei Anfragen und die Malta Film Comission hilft dann bei organisatorischen Dingen weiter“. Bald wird die Kommission wieder aktiv – Bollywood hat sich mit einer großen Produktion angemeldet.

Nächste Seite


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.