Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 04/2024

Unter anderem mit diesen Themen: Alles über Travel Management * Bangkok * 4 h in Istanbul * Air Traffic to Asia * Lufthansa Allegris


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

US-Sicherheitscheck: Oops, Waffe im Handgepäck vergessen!

Sicherheitscheck Röntgenbild Waffe Schusswaffe Airport/iStock/kool99
Sicherheitscheck: Röntgenbild mit Waffe im Gepäck Foto: iStock/kool99

Im Schnitt fischt die US-Transportsicherheitsbehörde (TSA) 16,5-mal pro Tag eine Waffe aus dem Handgepäck von Passagieren. Auch Munition wird leicht in den Taschen „vergessen“.

Mit Ausnahme des ersten Pandemiejahres 2020 ist in der letzten Dekade die Anzahl der entdeckten Feuerwaffen an US-Airports stetig angestiegen. Dabei ist es gar nicht verboten, mit dem eigenen Schnellfeuergewehr abzuheben. Man muss halt nur der Airline Bescheid sagen und das Teil in einer fest verschlossenen Box einchecken. Aber das scheint vielen Passagieren zu mühsam zu sein.

Waffen dürfen mitfliegen, nur nicht in der Kabine

Auf jeden Fall entdeckte die TSA 2023 exakt 6737 Schusswaffen bei der Sicherheitskontrolle. In so einem Fall wird das Objekt nicht konfisziert, sondern Passagier und Waffe den örtlichen Behörden übergeben, die dann je nach Bundesstaat das Vergehen ahnden. Auch in diesem Jahr dürfte die Sicherheitsbörde wieder auf ähnlich hohe Zahlen kommen. Im ersten Quartal waren es schon wieder 1503 Waffen, die gefunden wurden.

Was Waffenlaien dabei am meisten erschrecken dürfte: Fast alle aufgespürten Schießobjekte waren geladen (97 Prozent). Eine TSA-Sprecherin erklärte der Washington Post: „Sie werden es nicht glauben, was wir als häufigste Entschuldigung hören: ‚Ich hatte vergessen, dass die Waffe in der Tasche war‘.“

Tim Carey, Rechts- und Politikberater am Center for Gun Violence Solutions der Johns Hopkins University, nennt die wachsende Zahl der Amerikaner, die mit unsachgemäß verpackten Waffen und Munition an Flughäfen erwischt werden, eine „perfekte Sturmsituation“, die den aufgeregten Zeiten entspricht. Ihm zufolge, so die Washington Post, gebe es zwei Gründe dafür: einmal die schnell ansteigende Zahl der Waffenbesitzer, zum anderen die Lockerung der Gesetze beim Kauf und Besitz von Schusswaffen in den einzelnen Bundesstaaten.

Waffen-Boom in den USA

So wuchs die Zahl der Waffenbesitzer zwischen 2019 und 2021 um geschätzt 7,5 Millionen Personen an. Aber vor allem haben Menschen, die bereits Schusswaffen besitzen, noch mehr Waffen gekauft. Im Schnitt gingen von den 1,9 Millionen Schießeisen, die monatlich von Januar 2020 bis April 2021 erworben wurden, nur 300 000 an Waffen-Erstkäufer.

Neben geladenen Gewehren, Pistolen, Revolvern etc. wird im Handgepäck oft auch verbotene Munition entdeckt – nicht verpackt in der Schachtel, sondern lose und leicht auch von der Sicherheitskontrolle zu übersehen. Um das zu verhindern, hat die TSA einen Tipp: Leeren Sie ihre Tasche jedes Mal komplett, bevor sie anfangen zu packen!

(thy)

Das könnte Sie auch noch interessieren:

USA: Bitte nicht vergessen, die Waffe ungeladen einzuchecken

USA: Schnellere Einreise dank biometrischem Gesichtsabgleich

US-Airports: TSA beschlagnahmt Rekordzahl von Waffen

 



  • Der zweisprachige e-Katalog BWH-MICE Guide 2024 ist mit knapp 90 BWH-Tagungshotels online und sorgt mit geballten Informationen rechtzeitig für neue Inspiration bei der Tagungsplanung.

    Profitieren Sie von mehr Auswahl und professionellem Buchungsservice.
  • Anhaltende Service-Unterbrechungen, steigende Kosten und wachsender Nachhaltigkeitsdruck. Berücksichtigen Unternehmen bei der Planung ihrer Reiseprogramme die großen Herausforderungen von heute? In diesem eBook erfahren Sie:
    • Mehr zum Status Quo deutscher Geschäftsreisen und wie Experten die wichtigsten Herausforderungen von Unternehmen einschätzen
    • Warum Geschäftsreisen wieder auf dem Vormarsch sind
    • Was Geschäftsreisen zu einer Herausforderung macht
    • Wie man ein Mobilitätsprogramm aufbaut, das für alle besser funktioniert