Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BUSINESS TRAVELLER 1/2020
BusinessTraveller 1/2020

Unsere Printausgabe 1/2020 mit dem Titelthema „Mach dich fit – Wie man als Business Traveller in Form bleibt“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BUSINESS TRAVELLER 1/2020

BusinessTraveller 1/2020

Unsere Printausgabe 1/2020 mit dem Titelthema „Mach dich fit – Wie man als Business Traveller in Form bleibt“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Frankreich: Erstes Hotel verzichtet auf Einwegplastik

Zahnbürste aus Bambus, Zahnpulver in Tablettenform Foto: Best Western Opéra Liège

Das Best Western Opéra Liège Hotel in Paris hat es als erstes französisches Hotel geschafft, den Einsatz von Einwegplastik komplett aufzugeben.

Dafür musste alles, was in Kunststoff verpackt ist, gegen nachhhaltige Alternativen ausgetauscht werden. Geholfen hat dabei die Umweltfirma Racing for the Oceans, einem Start-up, das Unternehmen berät, möglichst plastikfrei zu wirtschaften. Bis Ende Februar soll der Schritt zum plastikfreien Hotel vollzogen sein.

Viele praktische Dinge wurden ersetzt

Für die 50 Zimmer, berichtet die britische Ausgabe von Business Traveller, wurden beispielsweise alle Plastik-Schlüsselkarten gegen Karten aus Holz ausgewechselt. Wäschesack, Hausschuhe sowie die Abfalltüten bestehen nun aus kompostierbarem Bambus, die Artikel in der Minibar sind ebenfalls gegen kunststofffreie ersetzt worden und für die Nespresso-Maschine gibt es nun Papierkapseln mit Kaffee.

Im Bad wurden die einzelnen Shampoo- und Duschgelfläschchen aus Plastik ausrangiert. Stattdesssen erfüllt nun ein Seifenstück die drei Funktionen Seife, Shampoo und Conditioner in einem. Die Ersatzzahnbürste ist ebenfalls aus Bambus und statt einer Minitube Zahnpasta gibt es lutschbares Zahnpulver in Tablettenform.

Tausende von Plastikartikeln weniger

Zudem stehen recycelbare Wasserflaschen auf den Zimmern, und vom Frühstücksbüfett wurden alle verpackten Lebensmittel verbannt. Auf diese Weise spart das Opéra Liège über 24.000 Plastikflaschen, 55.000 verpackte Gegenstände für das Bad und 16.000 Plastiktüten ein.

Dem Beispiel des Opéra Liège Hotels werden vermutlich bald andere Herbergen folgen. Der Grund: Seit Anfang Januar ist in Frankreich Plastik-Einweggeschirr verboten, und über die nächsten zwei Jahre werden sukzessive andere Einwegprodukte aus dem Verkehr gezogen. Bis 2040 sollen im Land alle Einwegplastikartikel verschwunden sein.

 

(thy)

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Accor führt neue Marke Mondrian ein und schafft Einwegplastik ab

Singapore Airlines will Plastik und Lebensmittelabfälle reduzieren

Airlines und Hotels: Strohhalm, ade! Plastikmüll, adieu!

 



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.