Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Premier Inn zieht in Bochum ins Mixed-Use-Hochhaus

Im Bochumer City-Tower-BO soll in den nächsten Jahren ein neues Premier Inn entstehen. Foto: PR
Im Bochumer City-Tower-BO soll in den nächsten Jahren ein neues Premier Inn entstehen. Foto: PR

Neben Apartments, Einzelhandel und Gastro: Im Bochumer City-Tower-BO soll bis 2024 ein neues Premier Inn entstehen.

Der 21 Stockwerke hohe City-Tower-BO gilt mit seinem Mixed-Use-Konzept als Leuchtturmprojekt der Stadt Bochum. Ein toller Standort für die britische Hotelmarke Premier Inn, die dort einen weiteren Hotelstandort in Deutschland ergründet. Auf neun der insgesamt 21 Ebenen des City-Tower-BO soll bis 2024 ein neues Haus der Premium-Economy-Marke entstehen. Das Konzept für den Hochhaus-Neubau sieht außerdem Büros, Serviced Apartments, Einzelhandel und Gastronomie-Angebote vor.

Die öffentlichen Bereiche des Premier Inn – Lobby, Restaurant, Bar sowie eine Lounge zum Entspannen und Arbeiten – werden in der ersten Etage des über 60 Meter hohen Towers zu finden sein. In dieses Entrée gelangen Reisende vom Erdgeschoss aus, wo Gastronomie und ein City-Markt angesiedelt werden, über eine großzügige Freitreppe. Auf Höhe der ersten Etage können zudem Reisende, weitere Nutzer des Towers und Bochumer Bürger eine 430 Quadratmeter große, repräsentative Hotelterrasse nutzen. In den Obergeschossen zwei bis neun werden die 192 Zimmer untergebracht.

„Für uns ist dieses Projekt in Bochum aus mehreren Gründen etwas ganz Besonderes. Es wird unser erstes Haus in der Stadt, zudem in hervorragender City-Lage. Und bei dem Bochumer Premier Inn beteiligen wir uns an einer  ganz besonders innovativen Umsetzung eines Mixed Use-Konzeptes, bei dem eine Hotelentwicklung in Kombination mit anderen Nutzungen geplant wird“, sagt Dr. Michael Hartung, Managing Director von Premier Inn Investments, der deutschen Immobiliensparte des britischen Konzerns Whitbread.

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Premier Inn eröffnet in Deutschland noch vier neue Häuser bis Jahresende

Corona zum Trotz: Premier Inn geht mit zehn neuen Hotels an den Start








x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.