Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

BusinessTraveller 03/2022

Unter anderem mit diesen Themen: Flugzeugkabinen der Zukunft * Leserbefragung 2022 * Bordweine * MICE in the City * Melbourne


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 30 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr und zahlreichen Sondereditionen ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Premier Inn eröffnet viertes Hotel in Stuttgart

Die britische Hotelkette Premier Inn hat das 36. Haus in Deutschland eröffnet. Foto: Premier Inn
Die britische Hotelkette Premier Inn hat das 36. Haus in Deutschland eröffnet. Foto: Premier Inn

Mit dem Premier Inn Stuttgart City Europaviertel im Turm am Mailänder Platz schickt Premier Inn das vierte Hotel in der baden-württembergischen Hauptstadt und das 36. in Deutschland an den Start. Neben Premier Inn sind auch ein Adina Apartment Hotel sowie Gastronomie und Einzelhandel Mieter des Objektes. 

Das neue Haus hat 260 Zimmer von 19 und 20 Quadratmetern auf sechs Etagen. Den Gästen stehen 35 Tiefgaragenstellplätze zur Verfügung und im Sommer eröffnet der Premier Inn-eigene Coffee Store 1st Cup. Aktuell durchläuft das Haus die Zertifizierungsphase für das Nachhaltigkeitssiegel DGNB Gold. Der Hauptbahnhof und die meisten Sehenswürdigkeiten der Metropole sind fußläufig zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befinden sich außerdem das Milaneo Einkaufszentrum, die Stadtbibliothek und das Premier Inn Stuttgart City Centre.

„Gemischt genutzte Gebäude oder gar ganze Quartiere sind für mich die Zukunft“, sagt Dr. Michael Hartung, Investmentchef und Geschäftsführung bei Premier Inn Deutschland. „Hier profitieren alle Beteiligten: Die Investoren, weil sie ihr Risiko streuen und höhere und stabilere Erträge erzielen, die Hotelgäste, weil sie in den Top-Lagen Deutschlands einchecken und so alle Sehenswürdigkeiten oder Messestandorte zu Fuß erreichen können und natürlich die Stadt, die durch die Mischnutzung attraktive Quartiere mit kurzen Fußwegen schafft. Unser Projekt in Stuttgart ist dafür ein Paradebeispiel“.

Axel Möhrle, Bereichsleiter Stuttgart des Bauherren Strabag Real Estate, sieht beste Zukunftsaussichten für das Projekt: „Im Ergebnis entstand eine hochattraktive Hoteladresse, die den Standort nachhaltig aufwertet, nicht zuletzt durch die sorgfältige Auswahl der Mieter.“  Mit 21 oberirdischen Geschossen und einer Höhe von rund 60 Metern ist der „Turm am Mailänder Platz“ eines der einprägsamsten Gebäude der Stadt. Das Premier Inn belegt den Sockel des Gebäudes (EG bis 6.OG) und Adina Apartment den Turm (7. bis 21.OG).

„Mit dem Ankauf des Hotelturms am Mailänder Platz haben wir im Frühjahr 2021 inmitten der Pandemie unser klares und vielbeachtetes Commitment zum deutschen Hotelmarkt zum Ausdruck gebracht“, betont Martin Schaller, Leiter Asset Management Hospitality der Besitzerin Union Investment. „Wir freuen uns, mit Premier Inn unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit, die wir vor drei Jahren mit einem Hotelprojekt in Edinburgh gestartet haben, an diesem starken Standort im Stuttgarter Europaviertel fortzusetzen. Wir sind sicher, dass sich die Marken Premier Inn und Adina in unserem Fondsobjekt perfekt ergänzen werden.“

Premier Inn ist an 78 Standorten mit rund 15.000 Zimmern in mehr als 30 Großstädten präsent und gehört zum Hospitality-Unternehmen Whitbread PLC mit über 800 Hotels und etwa 80.000 Zimmern.

sus

Das könnte Sie auch interessieren:

Premier Inn eröffnet in Nürnberg sein 35. Haus in Deutschland
Premier Inn eröffnet zweites Hotel in Leipzig
Cooles neues Video von Premier Inn


  • In NRW gibt es viele außergewöhnliche Event-Locations, die den Business-Trip zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Egal, ob prunkvolle Hallen, Industriedenkmäler oder moderne Locations – wir heißen dich #NRWelcome! Also schau gern vorbei und lass dich inspirieren.
  • Auf nach Indien! Gewinnen Sie einen Flug für zwei Personen in die westindische Wirtschaftsmetropole – in der Premium Economy Class von LOT Polish Airlines. Fliegen Sie ab einem Flughafen in der DACH-Region. Genießen Sie den Komfort der LOT-Lounge beim Zwischenstopp in Warschau. Starten Sie entspannt auf die Langstrecke, die LOT mit der modernen Boeing 787 Dreamliner bedient. Machen Sie dazu einfach mit bei unserer Leserbefragung und gewinnen Sie diesen oder einen von zahlreichen anderen Preisen!
  • x Newsletter abonnieren
    Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.