Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller 2/2020

Unsere Printausgabe 2/2020 mit dem Titelthema „50 neue Business-Hotels“


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Neustart: Hyatt Hotels haben ihre Häuser in der DACH-Region wieder eröffnet

Wieder eröffnet: die Aurora Rooftop Bar des Andaz Vienna Am Belvedere, Foto: Hyatt

Hyatt hat seine Hotels im deutschsprachigen Raum wiedereröffnet. Ab sofort sind alle Hyatt Hotels in Deutschland sowie das Park Hyatt Vienna und Park Hyatt Zürich wieder empfangsbereit.

Nachdem die letzten Wochen und Monate von der Corona-Pandemie beeinträchtig waren, geht das Re-Opening by Hyatt mit einigen innovativen Maßnahmen einher. Das erhöhte Sicherheitsbedürfnis und Wohlbefinden der Gäste und der eigenen Teams sowie die veränderten Erwartungen an Hotelaufenthalte prägen künftig den Aufenthalt in Hyatt-Häusern.

Globales Hygiene-Konzept

Um den Gästen auch in dieser herausfordernden Zeit einen sorglosen Aufenthalt in allen Hyatt Hotels zu bieten, hat das Unternehmen ein umfangreiches, globales Hygiene-Maßnahmenpaket geschnürt. Das so genannte „Care & Cleanliness Commitment umfasst die Akkreditierung des Global Biorisk Advisory Council, den Einsatz von Hygienespezialisten in den Hyatt Hotels sowie die Bildung einer Arbeitsgruppe von anerkannten Experten und Beratern aus der Medizin und Hotellerie.

Die Akkreditierung des Global Biorisk Advisory Council beinhaltet ein leistungsorientiertes Reinigungs-, Desinfektions- und Präventionsprogramm gegen Infektionskrankheiten, das sich auf die Einrichtung einer hygienischen, sicheren und gesunden Hotelumgebung konzentriert.

Pflichtschulungen für Mitarbeiter

Zusätzlich zu den Hygiene-Maßnahmen hat Hyatt neue Arbeitsprozesse und Pflicht-Schulungen entwickelt, um die Sicherheit des Personals und der Gäste zu gewährleisten. In jedem Hyatt Hotel ist zukünftig ein speziell geschulter Mitarbeiter als „Hygiene & Wellbeing Leader“ für die Einhaltung der neuen Standards verantwortlich. Dazu zählen das Sicherstellen der häufigen und regelmäßigen Reinigung aller viel benutzten Oberflächen, die Implementierung von Hygieneprotokollen sowie die Schulung weiterer Mitarbeiter. Alle Maßnahmen erfolgen in sämtlichen Hotels immer in enger Abstimmung mit den lokalen Richtlinien und Regelungen.

Innovative Ideen

Die Hyatt Hotels halten unter anderem ein besonderes Angebot für alle Mitarbeiter des Gesundheitswesens parat: Krankenhaus-Mitarbeiter, Pflegekräfte und vergleichbare Berufe erhalten mit dem Rabattcode THANKYOU attraktive Ermäßigungen auf Übernachtungen sowie Essen und Getränke.

Die deutschen Hyatt Hotels initiierten das „Hyatt Germany Kochbuch“. Mit der Broschüre inklusive persönlicher Vorstellung der Verkaufsdirektion, Geheimtipps und Empfehlungen für die jeweilige Destination hielt Hyatt den Kontakt zu den Gästen auch während des Lockdowns aufrecht.

Im Andaz Vienna am Belvedere liegt der Fokus zur Wiedereröffnung auf der Aurora Rooftop Bar. Hier können die Gäste im 16. Stock einen weitreichenden Blick über Wien genießen. Als spezielles Highlight sorgt die Bar jeden Samstag und Sonntag unter dem Motto „No Vacation, Not with us“ für Urlaubsfeeling auf der Dachterrasse.

 Extra Bonuspunkte

 Mitglieder des Treueprogramms World of Hyatt können bis zum 15. September 2020 ab dem zweiten, anrechenbaren Aufenthalt in einem Hyatt Hotel die dreifache Menge an Bonuspunkten sammeln.

Darüber hinaus passt Hyatt für alle Gäste die Richtlinien für kostenfreie Änderungen der Buchung und Stornierungen an. Bestehende Buchungen, die vor dem 1. Juli 2020 getätigt wurden, mit einer Anreise bis zum 31. Juli 2021, können bis zu 24 Stunden vor der geplanten Anreise kostenlos geändert oder storniert werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Corona-Warn-App steht jetzt zum Download bereit
Reisefreiheit bleibt weiterhin stark eingeschränkt
DB-Fernverkehr: Bahn fährt wieder ins Ausland


x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.