Rubriken

In unseren Rubriken News, Mobil, Hotel, Ziele, Technik, Lifestyle und Service finden Sie exklusive Beiträge rund um das Thema Geschäftsreise. Viel Freude beim Lesen!

Rubriken

Aktuelle Ausgabe

BT_3_2019
BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial

Aktuelle Ausgabe

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreise­magazin im Segment der Publikums­zeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.

Über uns

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren

BusinessTraveller International

newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nie mehr die neuesten Trends!

Newsletter abonnieren
BT_3_2019

BusinessTraveller 3/2019

Unsere Printausgabe 3/2019 mit dem Titelthema Mach mal Pause: 10 Stopover-Ziele mit Hitpotenzial


Aboservice
Das BUSINESS TRAVELLER Magazin im Abo: Immer aktuell informiert – jede Ausgabe pünktlich im Briefkasten und dazu ein attraktives Dankeschön Ihrer Wahl!

Aboservice

Über uns

Das Magazin BUSINESS TRAVELLER ist seit über 20 Jahren im Verlag Perry Publications GmbH auf dem deutschen Markt – und das einzige gedruckte Geschäftsreisemagazin im Segment der Publikumszeitschriften, das sich direkt an den Reisenden wendet.
Mit sechs Ausgaben pro Jahr, zahlreichen Sondereditionen und einer Auflage von circa 55.000 Exemplaren ist der BUSINESS TRAVELLER das größte unabhängige deutsche Geschäftsreisemagazin.

Weiterlesen

SUCHE

Meldeschein: Mecklenburg-Vorpommern erkennt digitale Unterschrift an

Frau mit Trolley geht mit Smartphone an Rezeption vorbei; Foto: iStock.com/jacoblund
In Mecklenburg-Vorpommern ist jetzt ein digitaler Check-in ohne handschriftliche Bestätigung möglich. Foto: iStock.com/jacoblund

Als erstes deutsches Bundesland erkennt Mecklenburg-Vorpommern die digital geleistete Unterschrift auf dem Meldeschein an. Ziehen jetzt andere Bundesländer nach?

Jetzt wurde auf Landesebene entschieden: Hotelgäste in Mecklenburg-Vorpommern müssen nicht mehr zwingend eine handschriftliche Unterschrift leisten, wenn sie in einem Hotel oder einer Ferienwohnung einchecken. Ab sofort genügt eine digitale Unterschrift auf einem elektronischen Meldeschein.

Bei einer Veranstaltung am vergangenen Donnerstag im Greenline Hotel Haffhus in Ueckermünde wurde die Neuerung offiziell seitens des parlamentarischen Staatssekretärs für Vorpommern Patrick Dahlemann und Philipp da Cunha, Sprecher für Digitalisierung- und Netzpolitik (SPD), bestätigt. Im Hotel Haffhus können die Gäste ab sofort per App digital einchecken. Auch die Kurkarte ist in der mobilen Anwendung datenschutz- und rechtskonform hinterlegt.

Noch ist nicht bekannt, ob andere Bundesländer dem Beispiel Mecklenburg-Vorpommerns folgen werden. Der digitale Meldeschein ist seit Ende 2015 bundesweit wirksam, bis dato allerdings ausschließlich mit handschriftlicher Unterschrift des Gastes. Hoteliers und Dehoga-Verbände bemängeln den damit verbundenen Aufwand wie die daraus resultierenden Papiermengen und die Notwendigkeit einer sicheren Aufbewahrung und Entsorgung.

(Quelle: InfraCert – Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie/greensign.de)


Weiterlesen:

Living Hotel an der Oper in Wien für gelebte Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Geschäftsreise: Nachhaltigkeit ist Frauen wichtiger als Männern



x Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle News und Informationen rund um das Thema Geschäftsreisen.